../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 09:05 Uhr
17.02.2017
Aus der Polizeiarbeit

Zwei Unfallfluchten

Gleich in zwei Fällen ermittelt die Polizei in Sondershausen wegen einer Unfallflucht. Hier kn mit den Einzelheiten...

Auf dem Parkplatz vor dem Aldi Sondershausen parkte am Donnerstag, gegen 10:00 Uhr, eine bislang unbekannte Person mit ihrem VW Polo, Kennzeichen ist bekannt, rückwärts aus einer Parklücke aus und übersah dabei einen Skodia Fabia. Der Fahrer des VW Polo entfernte sich in Folge dessen unerlaubt von der Unfallstelle. Ermittlungen zum Fahrzeugführer laufen.


Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Mittwoch, den 15.02.2017, zwischen 07:45 Uhr und 15:45 Uhr auf dem Gelände der Honsel-Tankstelle in Sondershausen. Der Unfall wurde zunächst den Mitarbeitern der Honsel-Tankstelle gemeldet und der Schaden begutachtet. Der Verursacher wollte im Shop seine Daten hinterlegen, tat dies aber nicht.
Ermittlungen laufen.

Am geparkten Fahrzeug entstand ein Lackschaden in Höhe von rund 300 Euro.
Augenscheinlich hat der Verursacher mit seinem Fahrzeug den geparkten PKW leicht vorn links an der Ecke der Stoßstange touchiert.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.