../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 09:06 Uhr
15.03.2017
Meldungen vom Sport

Kyffhäuser Bossler Spitze

Sondershäuser Bossler der BRSG Kyffhäuser überzeugten bei der Thüringen Meisterschaften. Wie es lief erfahren Sie hier...



Die Thüringer Bossler trafen sich am Wochenende zur zweiten von vier Spielrunden in Arnstadt. Erstmals richtete der SV Aerobic Arnstadt mit ihrer neuen Bosselgruppe ein Rundenspiel aus und das gelang Sportlern und Helfern perfekt!

Die Sondershäuser mussten bedingt durch Krankheit und Verletzung ihre Mannschaften bei Frauen und Männern kräftig umstellen. Es galt, sich die guten Chancen für die Qualifizierung zu den Deutschen Meisterschaften zu erhalten. Am Ende überzeugten die Damen (Simona Bornemann, Marita Löwnich, Barbara Kreutz, Gabi Tillmann) mit dem Sieg über Rudolstadt und stehen in der Gesamtwertung nach dem Spieltag auf Platz drei. Dieser würde die erhoffte Qualifizierung bedeuten.

Die Männer der BRRSG Kyffhäuser II (Dieter Grabe, Gundolf Heyne, Volker Stietzel) trumpften ganz groß auf: Mit nur einer Niederlage aus sieben Spielen holten sie sich den Tagessieg und eroberten die Tabellenspitze vor der 1. Mannschaft, die am Wettkampftag Zweiter wurden. Die weiteren Spieler für die BRSG Kyffhäuser waren Frank Etzel, Eckart Piontkowski, Martin Kropka, Sven Fonfora, Werner Sieber, Nico Weber.

Die Tabellen nach zwei von vier Spielrunden:
Kyffhäuser Bossler Spitze (Foto: Privat)

Martin Kropka

Erinnerung

Wir laden interessierte Freizeitsportlerinnen und Freizeitsportler herzlich zu einem Probetraining ein!

Datum: Donnerstag, 16.03.2017

Zeit: 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Ort: Sondershausen, Turnhalle in der Talstraße 34

Es genügt, einfach die Turnschuhe, bequeme Kleidung und Neugier auf eine neue Sportart mitzubringen. Das Eisstockschießen in der Turnhalle (ohne Eis) kann von Jugendlichen und Senioren gleichermaßen gespielt werden.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.