nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 14:45 Uhr
15.03.2017
Arbeitsagentur informiert

Anträge zum Schlechtwettergeld

In der nun bald endenden Winterperiode, der Schlechtwetterzeitraum vom 01. Dezember bis 31. März, haben zahlreiche Unternehmen witterungsabhängiger Branchen wieder das bekannte Saison-Kurzarbeitergeld in Anspruch genommen. Noch gilt es, Antragsfristen einzuhalten, heißt es dazu heute aus der Arbeitsagentur...

Betriebe des Baugewerbes, des Dachdeckerhandwerks, des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus sowie des Gerüstbaus konnten dadurch die Beschäftigung ihrer Mitarbeiter sichern. Den Arbeitnehmern blieb der Arbeitsplatz erhalten und die Unternehmen haben sich im Gegenzug die Personalsuche im Frühjahr erspart.

Die Arbeitsagentur weist in dem Zusammenhang darauf hin, die Fristen für Leistungsanträge unbedingt einzuhalten. So können finanzielle Nachteile vermieden werden.
Antrag auf Erstattung für Monatbei zuständiger AA einzureichen spätestens bis:
12/201631.03.2017 Freitag
01/201702.05.2017 Dienstag
02/201731.05.2017 Mittwoch
03/201730.06.2017 Freitag

← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.