nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 00:25 Uhr
20.03.2017
Neues aus Bad Frankenhausen

Großes Benefizkonzert in Bad Frankenhausen

Das Luftwaffenmusikkorps Erfurt spielt im Juni zu Gunsten einer sozialen Einrichtung der Stadt Bad Frankenhausen und des Soldatenhilfswerkes. Der Start Kartenvorverkauf beginnt am morgigen Tag...

Großes Benefizkonzert in Bad Frankenhausen (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen) Das Luftwaffenmusikkorps Erfurt gibt für eine soziale Einrichtung der Stadt Bad Frankenhausen und des Soldatenhilfswerkes am 14.06.2017, ein Benefizkonzert im Quellgrund des Kurparks von Bad Frankenhausen. Das Repertoire des Orchesters reicht von Barock über Klassik bis zur Moderne. Den 30 Musikern liegt auch die Pflege der traditionellen und symphonischen Blasmusik am Herzen. Das Orchester präsentiert Melodien aus Operette, Musical und Film, Volksmusik und auch die Swingmusik erlebt eine Renaissance.

Diese Mischung lässt den Auftritt des Orchesters zu einem besonderen Erlebnis werden. Das Luftwaffenmusikkorps Erfurt möchte mit diesem Konzert soziale Projekte in der Stadt und bei der Bundeswehr unterstützen. Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr im idyllischen Quellgrund und endet gegen 21:00 Uhr.

Veranstalter des Konzertes sind die Kurstadt, das Versorgungsbataillon 131 und das Panzerbataillon 393 der Kyffhäuser-Kaserne Bad Frankenhausen. Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 12,00 in der der Tourist-Information Bad Frankenhausen sowie Restkarten an der Abendkasse für 14,00 erhältlich. Der Vorverkauf startet bereits am Montag,
dem 20.03. 2017.

Bitte die Eintrittskarte nicht wegwerfen! Sie ermöglicht ihnen beim Vorzeigen, einen einmaligen kostenlosen Tagesbesuch im Solewasser-Vitalpark Bad Frankenhausen!
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.