nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 15:57 Uhr
17.03.2017
Aus der Polizeiarbeit

Hoher Schaden bei Einbruch in Bürgerzentrum

Letzte Nacht wurde in das Bürgerzentrum Cruciskirche Sondershausen eingebrochen und hoher Sachschaden angerichtet. Es werden Zeugen gesucht...

Allein der Sachschaden, der in der Nacht zu Freitag bei einem Einbruch in das Bürgerzentrum Cruciskirche entstand, wird auf mehr als 6000 Euro geschätzt.

Zwischen 21 Uhr und sechs Uhr hatten sich Unbekannte Zutritt zu dem Gebäude verschafft, indem sie über das Baugerüst an der Fassade auf das Dach kletterten und dort in den Turm stiegen. Im Gebäude wurden zahlreiche Türen zerstört und die Büros der verschiedenen Nutzer durchsucht.

Aus dem Büro des Düne e.V. verschwanden mehrere hundert Euro Bargeld. Offensichtlich hatten es die Täter nur auf Bargeld abgesehen. Technische und elektronische Geräte blieben unberührt.

Auch in diesem Fall bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung unter 03632/6610.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.