nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:05 Uhr
20.03.2017
Aus der Polizeiarbeit

Verkehrswidriges Verhalten im Drogenrausch

Es hat schon etwas ungewöhnliches, wenn zwei Personen zur Polizei kommen und beide das gleiche Ereignis offensichtlich unterschiedlich darstellen...

Eine junge Frau informierte heute Mittag die Polizei, dass sie vor dem Haus eines Autofahrers steht, der sie zuvor auf der B4 zwischen Sondershausen und Oberspier mehrfach ohne ersichtlichen Grund zum Abbremsen gezwungen hatte. Da sie schwanger sei, verfolgte sie den Mann in einem BMW, um ihn zur Rede zu stellen.

Fast zeitgleich meldete sich auch der Verfolgte bei der Polizei und gab an, dass man ihn aus dem Auto gezerrt hat und er in sein Haus flüchten musste.

Die vor Ort eingesetzten Polizisten führten bei dem 38-jährigen BMW-Fahrer einen Drogentest durch, der positiv verlief. Ihm wurde Blut entnommen. Was sich genau auf der B 4 abgespielt hat müssen nun die weiteren Ermittlungen zeigen. Die junge Frau kam mit dem Schrecken davon, wird sich aber einem Arzt vorstellen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.