../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 23:00 Uhr
20.03.2017
Meldungen vom Sport

Aus der 2. Kyffhäuserliga Tischtennis

Wie liefen die Partien am Wochenende? Hier die Kurzberichte von Michael Kirchner...

Elektro Sondershausen II - Greußen III 4 : 10

Schernberg II - Obertopfstedt 10 : 1

Gorsleben - Oberbösa III 10 : 4

Elektro Sondershausen 2 konnte den Siegeszug von Greußen 3 auch nicht stoppen. Zunächst brachten Hoffmann/Kallenberg die Gäste in Führung, doch Lack/Peter glichen aus. In den Einzeln holten dann aber Dietmar Lack, Thomas Peter und Bernd Schultheiß nur noch jeweils 1 Punkt. Bernd Klemm ging leer aus. Für die Gäste gewannen Dietmar Hoffmann und Dieter Haberkorn jeweils 3 Spiele. Uwe Kallenberg (2) und Kay Hoffmann (1) sorgten für den Rest der Punkte.


Schernberg 2 beherschte Obertopfstedt nach Belieben und gewann klar. Gehlert/Kellermann und Cornelius/Pößel gewannen die Doppel. In den Einzeln konnten dann Ronald Gehlert, Ingmar Cornelius, Joachim Kellermann und Steffen Pößel jeweils 2 Spiele gewinnen. Für die Gäste verhinderte Marius Schettler mit seinem Punktgewinn die Höchststrafe. Ralf Schettler, Bodo Zappe und Ronald Grüning gingen leer aus.


Gorsleben besiegte Oberbösa 3 recht deutlich. Heilmann/Landgrsf und Herbke/Schwabe sorgten für Gleichstand nach den Doppeln. Detlef Linke und Enrico Herbke holten jeweils 3 Siege heraus. Frank Linke konnte 2-mal jubeln und Henry Schwabe brachte 1 Spiel nach Hause. Für die Gäste gewann Georg Heilmann 2 Spiele. Ingolf Landgraf holte noch 1 Sieg. Martin Etzel und Lea Selle gingen leer aus.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.