nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 00:36 Uhr
15.04.2017
Meldungen aus der Region

7. Erlebnistag Hohe Schrecke

Es ist zwar noch etwas Zeit aber mit geführten Wanderungen, regionalen Spezialitäten und musikalischer Unterhaltung lockt im Mai der 7. Erlebnistag Hohe Schrecke...


7. Mai 2017 Kammerforst bei Burgwenden, Hohe Schrecke

Programm Kammerforst

7. Erlebnistag Hohe Schrecke (Foto: Hohe Schrecke) Ab 11.30 Uhr offizielle Eröffnung mit Grußworten von Dagmar Dittmer, Vors. des Vereins Hohe Schrecke e. V. und Adrian Johst, Geschäftsführer Naturstiftung DAVID,
musikalische Unterhaltung mit den „Pölsfelder Lausbuben“
Spezialitäten vom Grill, Kaffee und Kuchen
Außerdem: Informationsstand zum Naturschutzgroßprojekt, Büchertisch Regionalliteratur,
Hohe-Schrecke-Quiz uvm.
Weitere Informationen: www.hohe-schrecke.de

Wanderungen zum Kammerforst

Hauteroda - Wanderung zum Kammerforst zum 7. Erlebnistag Hohe Schrecke
mit dem zertifizierten Landschafts- und Naturführer Axel Groll
Treffpunkt: 07.05.2017, 10.00 Uhr in Hauteroda - Ortsausgang -

Beichlingen - Wanderung zum Kammerforst zum 7. Erlebnistag Hohe Schrecke
mit dem zertifizierten Landschafts- und Naturführer Bert Schönewerk
Treffpunkt: 07.05.2017, 10.00 Uhr in Beichlingen, vor dem Schlosstor

Großmonra - Wanderung zum Kammerforst zum 7. Erlebnistag Hohe Schrecke
mit der zertifizierten Landschafts- und Naturführerin Petra Kohlmann
Treffpunkt: 10.30 Uhr in Großmonra/Ortsmitte
7. Erlebnistag Hohe Schrecke (Foto: Hohe Schrecke)
Fotos: Touristinformation Unstruttal Hohe Schrecke
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.