../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 11:12 Uhr
17.04.2017
Aus der Polizeiarbeit

Im Ostteil war es ruhiger

Beim Verkehrsunfallgeschehen/Verkehrsdelikten ging es im Ostteil des Kyffhäuserkreises etwas ruhiger zu. Hier kam es zwischen dem 13. und 15.04. "nur" zu frei Vorfällen...

In Roßleben passierte am 13.04.2017, gegen 12.30 Uhr ein Unfall. Die Fahrerin eines Mitsubishi parkte rückwärts aus einer Parklücke am Richard-Hüttig-Platz aus. Hierbei übersah den hinter ihr stehenden Pkw BMW. Es kam zum Zusammenstoß in dessen Folge ein Schaden von rund 300 Euro am BMW entstand.


In Bad Frankenhausen ereignete sich am 15.04.2017, gegen 08:10 Uhr ein
Verkehrsunfall. Die Fahrerin eine Pkw Toyota befuhr die Müldener Straße in Richtung Tischplatt in der Absicht nach links in die Frahmstraße abzubiegen. Hierbei übersah sie einen entgegen kommenden Pkw Opel. Es kam zum Zusammenstoß in dessen Folge eine Sachschaden an beiden Pkw in einer Höhe von ca. 1.800 Euro entstand.


Ein weiterer Unfall ereignete sich am 15.04.17, 09:45 Uhr in Artern.
Die Fahrerin eines Pkw Nissan touchierte beim Ausparken in der Magdalenenstraße leicht gegen einen geparkten Pkw Renault rollte. Es entstand kaum sichtbarer Sachschaden. Ein genaues Schadensbild muss in der Werkstatt geprüft und festgestellt werden.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.