../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 11:40 Uhr
17.04.2017
Aus der Polizeiarbeit

Ladendiebstahl, Einbruch und Sachbeschädigung

Bei der Kriminalitätslage zu Ostern gab es, neben den bereits gemeldeten Brandanschlag und den Vorfällen bei den Osterfeuern, weitere Delikte zu vermelden, bei denen teils Zuegen gesucht werden...


Im EDEKA-Markt Artern wurde am 13.04.2017, gegen 11:10 Uhr, ein namentlich bekannter 31-jähriger Mann beim Ladendiebstahl ertappt.
Der eingesetzte Ladendetektiv wurde auf den Mann aufmerksam, als dieser alkoholische Getränke aus dem Markt entwenden wollte.


Sachverhalt und Einsatzgeschehen zum Brandanschlag in Artern vom 15.04.2017 wird als bekannt vorausgesetzt. Eine entsprechende Medieninformation kam bereits am 15.04.2017 durch die Landeseinsatzzentrale in Erfurt.
Die intensiven Ermittlungen dauern noch an und wurden durch die Kollegen der Kriminalpolizei Nordhausen in Zusammenwirken mit Kräften des Landeskriminalamt übernommen.
Der Aufruf an Zeugen, welche sachdienliche Angaben zu den Tätern oder den Geschehnissen in Artern in den Morgenstunden des 15.04.2017 machen können, bleibt weiterhin bestehen!


Eine Sachbeschädigung wurde am 15.04.2017, gegen 23:55 Uhr aus der Ritterstraße in Artern gemeldet. Durch einen namentlich bekannten jungen Mann wurde in der Straße die Scheibe einer Hauseingangstür eingeschlagen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.


In der Zeit vom 12.04.2017 gegen 16:00 bis 14.04.2017 gegen 10:10 Uhr wurde durch unbekannte Täter zum wiederholten Male in Göllingen Am Schacht, ehemals „NOI“ eingebrochen und Buntmetall im Wert von ca. 800 Euro entwendet.

Zeugen, die zum Tathergang oder anderweitige Hinweise geben können, melden sich bitte telefonisch bei der PI Kyffhäuser unter der Telefonnummer 03632/661-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.