nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 12:18 Uhr
19.04.2017
Kommunalpolitiker äußern sich

Kreistagsfraktion begrüßt Vorschlag der Landesregierung

Die Linksfraktion im Kreistag des Kyffhäuserkreises begrüßt den heute durch Innenminister Poppenhäger vorgestellten Vorschlag zur Kreisgebietsreform in Thüringen. Dazu erreichte kn diese Meldung...

"Natürlich hätten wir es spannender gefunden, wenn auch der Landkreis Sömmerda mit zu uns gekommen wäre. Aber man muss dabei natürlich beachten, dass sich in den einzelnen Planungsregionen Verflechtungsbeziehungen ausgebildet haben, die man durch die Kreisgebietsreform nicht wieder zerstören sollte.", so Fraktionsvorsitzender Torsten Blümel, der sich allerdings überrascht zeigte, dass sich Sondershausen als Kreisstadt durchgesetzt hat.

"Ich habe damit gerechnet, dass entsprechend der Einordnung als Mittelzentrum mit Teilfunktion eines Oberzentrums Nordhausen die Nase vorn haben könnte."

Wenn der Landtag das Gesetz dann endgültig verabschiedet, können sich beide Kreistage verstärkt den Planungen zur Fusion widmen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.