nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 12:33 Uhr
19.04.2017
Meldungen vom Sport

Frauensporttag in Thüringen geplant

Der Landessportbund Thüringen (LSB) veranstaltet Anfang Mai einen Thüringer Frauensporttag. Hier vom LSB erste Informationen...

Der Landessportbund Thüringen (LSB) veranstaltet am Samstag, dem 6. Mai, ab 10 Uhr in der Landessportschule Bad Blankenburg erstmals einen Thüringer Frauensporttag in Eigenregie. Ziel ist es, mehr Frauen und Mädchen im Freistaat für Bewegung und das Sporttreiben im Verein zu begeistern.

Rund ein Drittel (138.773) der Mitglieder in Thüringer Sportvereinen sind weiblich. Gemäß der aktuellen Bestandserhebung des Landessportbundes Thüringen ist der Anteil an Mädchen und Frauen in den Sportvereinen des Freistaates im vergangenen Jahr leicht gesunken (-96). Um dieser Zahl entgegenzuwirken und wieder mehr Frauen und Mädchen für Bewegung und das Sporttreiben im Sportverein zu begeistern, veranstaltet der Landessportbund Thüringen am 6. Mai (ab 10 Uhr) in der Landessportschule Bad Blankenburg erstmals einen Thüringer Frauensporttag in Eigenregie. Angesprochen sind alle Mädchen und Frauen, die bereits im Sportverein aktiv sind oder es gerne werden möchten.

In insgesamt 73 Workshops haben die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich zu informieren, zuzuschauen und vor allem mitzumachen. Von Aroha, Beachvolleyball, Cheerdance, Jumping Fitness, Mama-Kind-Yoga, Orientierungslauf bis zum Zumba ist für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei. Zudem finden Gesprächsrunden zu den Themen Vereinbarkeit Familie, Beruf und Sport oder Workshops zu gesunder Ernährung statt. Zwischen den Workshops besteht für die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, in der Lounge zu entspannen oder sich bei den Partnern des Thüringer Frauensporttages zu den Themen Sport, Literatur, Wellness und Gesundheit zu informieren. Auch die Mediengruppe Thüringen unterstützt den Thüringer Frauensporttag und stellt sich mit einem Stand vor.

Für Mütter und Omas mit (Enkel-)Kindern wird ganztägig eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten. Es können aber auch Workshops gemeinsam mit Müttern und Kindern besucht werden. Die Teilnahmegebühr für Workshops, Verpflegung und Getränke beträgt insgesamt 25 Euro. Anmeldeschluss ist der 25. April. Die Teilnahme am Thüringer Frauensporttag in Form eines Gutscheins kann auch als Präsent zu Ostern verschenkt werden.

Frauensporttage werden in Thüringen bereits seit 1992 unter dem Motto „Sport tut Frauen gut Frauen tun dem Sport gut“ veranstaltet, um mehr weibliche Mitglieder als Mitglieder und in Vorstandsfunktionen für die Sportvereine zu gewinnen. Unterstützt wird der Thüringer Frauensporttag durch die Beauftragte für die Gleichstellung von Mann und Frau der Landesregierung Thüringen, Katrin Christ-Eisenwinder.

Informationen, das komplette Programm, Anmeldung und die Gutscheine unter:
Tel.: 0361 34054-39
E-Mail: l.kalkofe@lsb-thueringen.de
www.thueringen-sport.de
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.