../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 13:10 Uhr
19.04.2017
Meldungen aus dem Landratsamt

Kreistag wollte Dreier-Lösung

Zur Entscheidung des Innenministeriums über den Entwurf der Kreisreform gab es folgende Reaktion aus dem Landratsamt Kyffhäuserkreis...

Für die in Urlaub befindliche Landrätin Antje Hochwind (SPD) sagte auf Nachfrage von kn der Verwaltungsleiter des Landratsamts Kyffhäuserkreis, Dr. Heinz-Ulrich Thiele:

Die Entscheidung der zweier Lösung Nordhausen - Kyffhäuserkreis mit Sondershausen als Kreissitz sieht Dr. Thiele mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Er erinnerte daran, dass der Kreistag die dreier Variante Nordhausen - Sömmerda - Kyffhäuserkreis favorisiert hatte (Kreistagsbeschluss, kn berichtete). Wir haben bisher als Kyffhäuserkreis mit dem Landkreis Nordhausen eine gute Zusammenarbeit gepflegt (gemeinsame Aufgabenbereiche), genau wie mit dem Landkreis Sömmerda.

Viele Bürgermeister besonders im Ostteil des Kyffhäuserkreis hatten eine enge Zusammenarbeit mit den Kommunen im Landkreis Sömmerda.

Dr. Thiele machte im Gespräch mit kn aber auch klar, es ist erst mal ein Entwurf des Innenministeriums und noch nicht die endgültige Entscheidung, sowohl hinsichtlich Kreisbildung oder Kreissitz.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.