../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 00:44 Uhr
13.05.2017
Kulturszene aktuell

Singer & Songwriter im Panorama

Für nächsten Freitag sollten Sie sich das Konzert des us-amerikanischen Liedschreibers, Sängers & Gizarristen JOSEPH PARSONS (Support DOGHOUSE ROSES UK) im Panorama Museum Bad Frankenhausen vormerken...

Am 19. Mai, 20:00 Uhr veranstaltet das Panorama Museum in Bad Frankenhausen in seiner Eingangshalle einen Liederabend mit dem sympathischen Liedermacher (neudeutsch: Singer & Songwriter) JOSEPH PARSONS aus Philadelphia, USA und dem schottischen Duo DOGHOUSE ROSES. Ersterer war bei uns mit seiner Band vor ein paar Jahren zu Gast gewesen und bot einen grandiosen eher akustisch gefärbten Abend. DOGHOUSE ROSES stehen auch schon lange auf der Wunschliste des Konzertpodiums und sind nun hier erstmals zu erleben. Es gibt jede Menge folkige Klänge mit deutlich amerikanischer Prägung an diesem Abend. Freunde handgemachter Zuhörmusik dürfen sich auf ein ganz besonderes Konzert freuen.

JOSEPH PARSONS SINGER-SONGWRITER-FOLK AUS DEN USA
SUPPORT: DOGHOUSE ROSES

Energetisch-wütend und zerbrechlich-ruhig: Joseph Parsons kann beides. Zwischen Folk und Rock bewegt sich der Singer/Songwriter aus Philadelphia und ein Besuch seiner Konzerte lohnt immer. Mit lauten wie leisen Klängen, sphärischen Parts und rockigen Songs, gepaart mit Parsons’ unvergleichlicher Stimme und seiner sympathischen Art unterhält er sein Publikum.

Joseph Parsons, Jahrgang 1964, wuchs in Pennsylvania auf, zog später nach Los Angeles, Boston, New York und Louisiana, machte Musik auf den Straßen von Barcelona und anderen europäischen Metropolen, arbeitete 1991 im Rahmen des Anti Gulf War Peace Teams in Kinderheimen in Bagdad. Seit den frühen 90ern wurde Parsons in Philadelphia sesshaft, nach einigen frühen Privatplatten, veröffentlichte er 1998 bei Blue Rose Records sein von der Kritik begeistert aufgenommenes Album „5am“. Seitdem veröffentlicht er regelmäßig großartige Studio- und Live-Alben – unter seinem Namen oder im Duo mit Todd Thibaud als Parsons-Thibaud sowie als Teil der US Rails.
Singer & Songwriter im Panorama (Foto: Künstler / Agentur Böhmbooking)
Singer & Songwriter im Panorama (Foto: Künstler / Agentur Böhmbooking)

Fotos Künstler / Agentur Böhmbooking

Doghouse Roses sind Paul Tasker und Iona Macdonald, und sie sind nicht nur musikalisch, sondern auch im wirklichen Leben seit 2005 ein Paar. Es ist ihre einzigartige Mischung aus britischem Folk und Americana Rock und die Kombination aus Paul Taskers filigranem Gitarrenspiel und Iona Macdonalds wunderbarer Stimme, die dazu führten, dass die Doghouse Roses schon bald durch ganz Europa tourten. Sowohl mit eigenen Konzerten als auch im Vorprogamm der Willard Grant Conspiracy oder wie jetzt von Joseph Parsons. Und auch in der Heimat wurde man bald auf sie aufmerksam: Bei ihrem jüngsten Album „This Broken Key“ erhielt das Duo Unterstützung durch das Scottish Arts Council.

Eintritt: Vorverkauf (an der Panorama-Kasse bzw. am Mittwoch, dem 17. Mai zwischen 16:30 und 17:30 Uhr in der REHA-Klinik Bad Frankenhausen) 10,- €, Abendkasse 12,- €,

weitere Informationen / Reservierungswünsche über Fred Böhme, Tel.: 034671-61923 oder E-Mail: fred.boehme@panorama-museum.de; mit Shuttleservice durch Taxiunion Tel.: 03466-32620 Abfahrt ab REHA-Klinik 19:00 Uhr, nach Konzertende ca. 22:45 Uhr zurück. Interessenten melden sich bitte vorher an, REHA-Patienten tragen sich bitte in die Liste im Patientenordner ein!

Hörproben / weitere Infos: http://josephparsons.com/;
http://www.boehm-booking.net/kunstler/joseph-parsons/
http://doghouseroses.net/
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.