nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 19:22 Uhr
16.05.2017
Meldungen aus dem Landratsamt

Behinderung ab morgen

Zwischen den Ortslagen Billeben und Abstbessingen (L 1041) soll nächste Woche eine Oberflächenbehandlung durchgeführt werden. In Vorbereitung der Arbeiten ist noch diese Woche die alte Markierung zu entfernen, die morgen beginnt...

Aufgrund der vorhandenen Fahrbahnbreite können die Arbeiten, also Demarkierung und Oberflächenbehandlung, nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Der Verkehr wird während der Vollsperrung ab Billeben über die B 84 nach Allmenhausen und über Freienbessingen Wolferschwenda nach Wenigenehrich in beiden Richtungen umgeleitet.

Die Umleitung von der Vollsperrung der OD Großenehrich wird entsprechend angepasst.

Die Arbeiten dauern jeweils nur einen Tag und können nur in Abhängigkeit von der Witterung durchgeführt werden. Die Straße muss, insbesondere bei der Oberflächenbehandlung, trocken sein,

Termine:

Demarkierung - am Donnerstag, 18.05.2017, ab 08:00 Uhr

Oberflächenbehandlung - im Zeitraum ab 22.05.2017, ab 08:00 Uhr bis 24.05.2017 oder sofern notwendig am 26.05.2017

Nach Abschluß der Arbeiten wird mit Herstellung der Befahrbarkeit die Vollsperrung aufgehoben.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.