nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 11:18 Uhr
16.06.2017
Aus der Polizeiarbeit

Einbruchsserie in Wiehe und Greußen

Aus dem Verkehrsgeschehen gibt es keine Meldung dafür aus dem Kriminalitätsgeschehen, bei denen 13 Gärten betroffen waren...

In der Zeit von Mittwoch den 14.06.2017, gegen 20:00 Uhr bis Donnerstag 15.06.2017, gegen 08:00 Uhr wurden in Wiehe, Roßlebener Straße in einer dortigen Gartenanlage insgesamt 9 Gärten angegriffen. Unbekannte Täter rissen an den Gartenlauben bzw. Geräteschuppen die Türen gewaltsam auf. Entwendet wurde in einem Fall ein Essbesteck im Wert von 15.-Euro. In allen Fällen wurde aber Sachschaden zwischen 25.-Euro und 50,- Euro verursacht.


In der Zeit vom Mittwoch den 14.06.2017, 19:15 Uhr bis Donnerstag den 15.06.2017, 08:30 Uhr wurden in Greußen, Ottenhäuser Straße in einer Gartenanlage 4 Gärten angegriffen. Unbekannte Täter drangen in die jeweiligen Gartenhäuser ein durchsuchten diese und entwendeten in drei Fällen Werkzeuge, Gartenliegen und elektronische Geräte im Gesamtwert von ca. 1.000.-Euro der verursachte Sachschaden beläuft sich insgesamt auf mehrere Hundert Euro.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.