nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 12:24 Uhr
16.06.2017
Das Wetter am Wochenende

Wechselhaftes Wochenende, warmer Wochenbeginn

Heute Mittag und am Nachmittag ist teils gering bewölkt und niederschlagsfrei, teils stärker bewölkt und dabei können
gelegentlich Schauer von Westen her vorüberziehen. Bei mäßigem und teils böigem Nordwestwind werden Höchsttemperaturen zwischen 20 und 23, im Bergland zwischen 15 und 20 Grad erreicht...

Wetterbild (Foto: Angelo Glashagel)
Dabei kommt es verbreitet zu Windböen bis 60 km/h (Bft 7), in Schauernähe auch zu stürmischen Böen bis 75 km/h (Bft 8). In der Nacht zum Samstag wird es verbreitet stark bewölkt sein. Schauer und Gewitter klingen bis Mitternacht ab und nachfolgend bleibt es niederschlagsfrei. Die Luft kühlt auf 12 bis 9, im Bergland bis 7 Grad ab. Es weht schwacher bis mäßige Westwind.

Am Samstag ist es vielfach wechselnd, teils auch stark bewölkt. Die Sonne zeigt sich somit nur kurzzeitig. Die Schauerneigung ist gering. Nachmittags und abends können sich mehr Wolkenlücken mit Sonnenschein durchsetzen. Die Temperatur steigt auf 20 bis 23, im Bergland auf 16 bis 20 Grad. Der Nordwestwind weht mäßig. In der Nacht zum Sonntag ist es gering bewölkt, örtlich wolkig und niederschlagsfrei. Bei
schwachem westlichem Wind werden Tiefsttemperaturen zwischen 12 und 9 Grad erwartet.

Am Sonntag zeigt sich bei zahlreichen Wolkenfeldern zunächst nur kurzzeitig die Sonne. Im Tagesverlauf nehmen die wolkigen Anteile jedoch ab und die Sonne kann für längere Zeit scheinen. Es bleibt trocken. Bei überwiegend schwachem Nordwestwind wird die Luft auf 25 bis 27, im Bergland auf 21 bis 25 Grad erwärmt. In der Nacht zum Montag kühlt die Luft bei schwachem südlichem Wind und klarem Himmel auf 14 bis 12, im Bergland bis 11 Grad ab.

Am Montag wird es sonnig sein. Bei schwachem östlichem Wind werden heiße 29 bis 32, im Bergland 25 und 29 Grad erwartet. In der Nacht zum Dienstag bleibt der Himmel wolkenlos. Die Minima liegen zwischen 16 und 11 Grad. Der Wind weht schwach und dreht von Ost auf Süd.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.