nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 12:58 Uhr
18.06.2017
Schlossfestspiele aktuell

Auch die zweite Besetzung ist großartig

Gestern fand die zweite Vorstellung der Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen 2017 statt. Auch kn war dabei...


Auf dem Programm stand Albert Lortzings komische Oper in drei Akten "Zar und Zimmermann. Historischer Hintergrund: 1698 - Auf einer Schiffswerft im niederländischen Saardam arbeiten zwei Russen. Beide heißen Peter und haben gute Gründe, ihre wahre Identität zu verbergen. Denn der eine ist ein russischer Deserteur und der andere der russische Zar.

Aber es ging natürlich nicht so sehr um die Arbeit, als um Liebe und Schmerz und viele Verwicklungen, verpackt in hinreißende Musik. Schön bei der Inszenierung durch Anette Leistenschneider, es wurde sich nicht nur streng an alte Texte gehalten, sondern es gab einen modernen Anstrich, wie die Ankündigung des Holzschuhtanz als Ensemble aus der Partnerstadt Irkutsk. Die Choreographie von Ivan Alboresi bei diesem Tanz war großartig und wurde schon vor Ende der Vorstellung mit viel Beifall bedacht. Ohne den Sängern zu nahe zu treten, es war für kn der Höhepunkt der Aufführung.

Auch die zweite Besetzung ist großartig (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Nach der Vorstellung wurde anhaltend geklatscht und mit den Füßen vor Begeisterung mit den Schuhen getrampelt.

Unter der musikalischen Leitung von Michael Helmrath wurde die mitreißende Musik sehr gut umgesetzt "van Bett Auftritt, Thomas Kohl mit "O, ich bin klug und weise, und mich betrügt man nicht“ waren bemerkenswert.

Das von Karel Spanhak entworfene Bühnebild mit der beweglichen Bühne passte sehr gut zum Charakter des Stückes, genau wie die Kostüme von Ulli Kremer.
Für Choreinstudierung war Marcus Popp verantwortlich und er brachte die Chöre großartig unter einem Hut. Das war wichtig denn der Chor hatte lange Einsatzzeiten, die sehr gut umgestzt wurden.

Es war eine rundum sehr gelungene Aufführung und es muss sich keiner Gedanken machen, habe ich nun Karten für die "Erst"- oder "Zweit"-Besetzung. Da kn die zweite Aufführung komplett und Teil der Premiere erlebt hat, konnte wir uns dieses Urteil bilden.

Zur Frage der Fremdmusikeinwirkung hatte sich kn bereits geäußert, es störte zwar etwas, beeinflusste aber die Aufführung nicht wesentlich, zumindest nach der Einschätzung von kn:
Das war grenzwertig....

Karten für "Zar und Zimmermann" sowie dem Kinderstück „Bastien und Bastienne" gibt es an der Theaterkasse Nordhausen (Tel. 0 37 31/98 34 52), im Internet unter www.theater-nordhausen.de und an allen Vorverkaufsstellen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH. Die Termine für die Vorstellungen finden Sie in der

Und so trat man gestern an:

Peter der Erste, Zar von Russland, unter dem Namen Peter Michailow als ZimmergeselIe - Yoontaek Rhim
Peter lwanov, ein junger Russe, Zimmergeselle - Marian Kalus
van Bett, Bürgermeister von Saardam - Thomas Kohl
Marie, seine Nichte - Miriam Zubieta
General Lefort, russischer Gesandter - Yavor Genchev
Lord Syndham, englischer Gesandter - Chao Deng*
Marquis v. Chateauneuf, französischer Gesandter - Milos Bulajic
Witwe Browe, Zimmermeisterin - Uta Haase
Der Ratsdiener - Benno Busch
Ein Brautpaar - Tanja Henze, Christoph Lax

* Mitglied des Thüringer Opernstudios
Opernchor des Theaters Nordhausen, Ballett TNLOSl, Extrachor und Statisterie der Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen, Loh-Orchester Sondershausen

Bildergalerie


Fotos: Tilmann Graner


Zar 2.1 v. li. Yoontaek Rhim (Peter der Erste), Marian Kalus (Peter Iwanov)

Zar 2.2 Miriam Zubieta (Marie), Milos Bulayic (Marquis de Chateauneuf)

Zar 2.3 Thomas Kohl (van Bett)

Zar 2.4 Miriam Zubieta (Marie), Marian Kalus (Peter Iwanov)

Zar 2.5 vorne v. li. Miriam Zubieta (Marie), Milos Bulayic (Marquis de Chateauneuf), Marian Kalus (Peter Iwanov)

Zar 2.6 Ensemble

Zar 2.7 Thomas Kohl (van Bett), Ensemble

Zar 2.8 Thomas Kohl (van Bett)

Zar 2.9 Yoontaek Rhim (Peter der Erste)

Zar 2.10 Ballett TN LOS!
Auch die zweite Besetzung ist großartig (Foto: Tilman Graner)
Auch die zweite Besetzung ist großartig (Foto: Tilman Graner)
Auch die zweite Besetzung ist großartig (Foto: Tilman Graner)
Auch die zweite Besetzung ist großartig (Foto: Tilman Graner)
Auch die zweite Besetzung ist großartig (Foto: Tilman Graner)
Auch die zweite Besetzung ist großartig (Foto: Tilman Graner)
Auch die zweite Besetzung ist großartig (Foto: Tilman Graner)
Auch die zweite Besetzung ist großartig (Foto: Tilman Graner)
Auch die zweite Besetzung ist großartig (Foto: Tilman Graner)
Auch die zweite Besetzung ist großartig (Foto: Tilman Graner)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.