../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 12:47 Uhr
19.06.2017
Neues aus Sondershausen

Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest

Nun schon Tradition geworden, das Bade- und Spielfest im Schwimmbad Großfurra durch die Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales gGmbH in Zusammenarbeit mit dem Badesportverein Großfurra...


Eingeladen wurden die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Franzberg in Sondershausen, die mit über 250 Schülerinnen und Schüler beim Schwimmfest dabei waren. Dieses Fest wird immer eine Woche vor den Ferien durchgeführt.

Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Die Studenten der Fachschule waren wieder sehr aktiv und hatte sich für die Schülerinnen und Schüler wieder einige Dinge einfallen lassen. Organisiert haben es es die Klasse Erzieher 16 (mit 19 Studenten/innen) und mitgeholfen haben die Erzieher 15 mit 22 Studenten.


Ob Fußball oder Angeln, es war viel los. Oder einfach nur Spielen war angesagt, zum Beispiel auf der Hüpfburg oder beim Basteln und Kinderschminken. Begehrt auch die kleine Rutschbahn Bobbycar Rennen und mehr als 12 Stationen waren eingerichtet. Höhepunkt immer wieder die Wasserbombenschlacht.

Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Uwe Hasselbach vertrat zur Eröffnung Schulleiterin Ellen Neumann und begrüßte die Kinder, nach dem es vor her Tänzchen gab. Er bedankte sich im Namen der Eltern und der Schulleitung das die Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales gGmbH die Organisation und Durchführung machten und dem dem Badesportverein Großfurra für die Bereitstellung des Bades. Es war auch der erste Probelauf für die Eröffnung des Bades am Wochenende.

Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Der Dank von Ellen Neumann ging auch an das Schulamt, denn die organisierten, dass es genügend Rettungsschwimmer gab, denn es sollte ja auch gebadet werden.

Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Auch Treffgenauigkeit war gefragt, beim Dosenwerfen. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Seega halfen kurzfristig bei der Durchführung aus, weil die Kameraden aus Großfurra heute kurzfristig verhindert waren

Da das Wetter mit blauem Himmel und Sonnenschein wie bestellt eintraf, war der Spaß heute bei angenehmen Tempraturen riesengroß.
Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Fachschule organisierte wieder Schwimmbadfest (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.