nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 06:21 Uhr
11.07.2017

Keks, der Kuschlige

In Zusammenarbeit mit dem Nordhäuser Tierheim stellen die Nordthüringer Online-Zeitungen Tiere und ihre Schicksale aus dem Nordhäuser Tierheim vor. Heute stellt Tierheimleiterin Jennifer Michaela Schenk Katerchen Keks vor...

Katerchen Keks (Foto: Tierheim Nordhausen)

Heute möchten wir Ihnen, liebe Leser der Nordthüringer Online-Zeitungen das Katerchen Keks vorstellen. Zusammen mit Mutti und fünf Geschwistern kam er aus Kleinfurra zu uns ins Tierheim. Die Mutterkatze lebte mit ihren Kleinen auf der Straße und wurde durch Anwohner ins Tierheim gebracht. Der junge Stubentiger ist etwa zehn Wochen alt. Keks liebt es zusammen mit seinen Geschwistern zu spielen und genießt Kuscheleinheiten.

Aktuell haben wir sehr viele Kitten bei uns im Tierheim. Keks steht nur stellvertretend für unsere Krabbelgruppe.

Vielleicht suchen Sie ja noch einen Partner für Ihren Wellensittich. Dann melden Sie sich doch einfach im Tierheim Nordhausen unter der Nummer 03631/ 900 101.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.