../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 15:32 Uhr
11.07.2017
Neues aus Artern

Neuer Radio-Workshop für Kinder und Jugendliche

Willst du Radio machen? Melde dich bei uns an..! Wir bringen deine Meinung im Radio,
so dass sie jeder hören kann. Dazu diese Meldung von Radio Artern...

--- KOSTET NICHTS ABER NICHT UMSONST! ---

In Kürze (vorsaussichtlich ab August 2017 wird ein Kurs "Jugend - On Air - Was ist das, wie geht das?" für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 19 Jahren angeboten.

Der kostenfreie Workshop findet jeweils Mittwochs und Freitags Nachmittags in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr bei Radio Artern statt.
Er ist für Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Unter der Leitung des Radioprofis Jörg Schlottmann und Frank Ehlert von Radio Arter lernen Mädchen und Jungen, wie man ein spannendes Interview führt, den Ton schneidet und auch die passende Musik zu den Themen auswählt.

Aber vor allem was alles ein RADIOMACHER MACHT oder wie man am besten INTERVIEW MIT MUSIK mischt oder andere gut Unterhält.
Außerdem üben sie, wie man Stimme und Sprache einsetzt deutlich und schön betont und kein OEhh und AEMMM zur Unterhaltung beiträgt, um unterhaltsam zu moderieren.

Die Teilnehmer suchen sich selbst ihre Themen aus, ziehen mit dem Mikrofon und Aufnahmegerät los, produzieren ihre Beiträge und gehen schließlich auf Sendung.
Denn die Beiträge sollen als gemeinsam produzierte Radiosendung im Radio Artern ausgestrahlt werden.

Du brauchst keine grosse Anmeldung, deine Mutti oder Du wenn du über 16 bist solltest
anrufen und dich kurz am Telefon 03466 3310000 anmelden.

Wir rufen Dich dann zurück und geben Dir den Termin wann wir uns treffen.
Schulklassen, Migranten, Kirchengruppen, Jugendgruppen, Schulprojekte sind ebenfalls
willkommen.
MACHT MEINUNG...- WIR MACHEN MIT..

Euer Jörg Schlottmann
Radio Artern
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.