nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 14:03 Uhr
08.08.2017
Neues aus Sangerhausen

Nacht der 1000 Lichter

Am 12. August 2017 lädt die Rosenstadt Sangerhausen GmbH zur 17. Nacht der 1000 Lichter in das Europa-Rosarium ein. Musik, Farben, Düfte, Aktionen, Lichtinstallationen und grandiose Laserlicht- und pyrotechnische Effekte fügen sich zu einem prächtigen Mosaik, welches dieses traditionelle Fest inmitten der größten Rosensammlung der Welt seit Jahren so einzigartig macht...

Lasershow (Foto: Rosenstadt Sangerhausen GmbH)

Am Rondell zieht ab 20 Uhr die knapp sechs Meter hohe Riesenfigur „Stern“ des Helmnot Theaters alle Aufmerksamkeit auf sich. Sie bewegt sich magisch, sanft und majestätisch - ein unvergessliches Erlebnis zum Staunen und Träumen.

In der Rosen-Arena moderiert Stefanie Bittner ab 20 Uhr eine zauberhafte Revue mit Ronny Robix Äquilibristik, Dance & Drums mit den Karo Dancers und dem Pianisten, Entertainer und Musikkomödianten Felix Reuter. Ab 22 Uhr sorgen Stamping Feet - Deutschlands erfolgreichste Drum Performance - für gewaltiges Trommelgewitter.

Die Hexe des Helmnot Theaters hat im Märchenwald an der Frühblüherwiese ihr Hexenhäuschen samt großem Kessel und verschiedenem Hausrat aufgebaut und treibt ihren Schabernack.

Als Reminiszenz an das Lutherjahr und als Gruß an die benachbarten Lutherstädte erstrahlt auf der Großen Wiese ein aus Hunderten von Teelichtern gestecktes Lutherbild.

Auf der Wiese am Konzertplatz brennen sich Freaks on Fire mit Weltklasse-Artistik und gigantischen Feuerstürmen in die Köpfe des Publikums.

An der Linde sorgt die gigantische Multimedia-Show „Traum und Wirklichkeit“ für ein sinnliches Erlebnis aus Licht, Laser und Tanz.

Weitere Programmhöhepunkte sind: Rose & Vorberg mit Folk, Rock und eigenen Songs, Con Tacto Latino mit heißen lateinamerikanischen Rhythmen, Animation mit FoolPool (Die Gentlemen & Die Quassler), Lady Sou & Banjoman, der Blick in die Zukunft mit Wahrsagerin Shakira und traditionelles Puppentheater mit der Puppenbude Regenbogen. Im Glashaus laden Rena & Band zur Tanzparty mit den besten Hits der Saison.

Um Mitternacht bildet das glanzvolle Musikfeuerwerk den krönenden Abschluss der 17. Nacht der 1000 Lichter.

Detaillierte Informationen zum Programmablauf gibt es auch im Internet unter www.sangerhausen-tourist.de.

Eintrittskarten zum Vorverkaufspreis von 18 Euro sind bis zum 11. August in der Tourist-Information im Bahnhof Sangerhausen erhältlich.

Folgende Eintrittspreise gelten am Samstag, 12. August, ab 14 Uhr: Erwachsene: 20 Euro,
Kinder (8-16), Jugendliche und Studenten (gegen Vorlage bis des Ausweises): 5 Euro.

Das Mitführen von Hunden zur Veranstaltung ist nicht gestattet!
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.