nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 15:08 Uhr
08.08.2017
Aus der Polizeiarbeit

Zwei Unfallfluchten in Sondershausen

Einen Unfall beim Ausparken mit Unfallflucht und die weitere Fahrerflucht in der Ulrich-von-Hutten-Straße sind Themen unserer Polizeimeldung...

Auto mit Radfahrer kollidiert - Radfahrer flüchtet

Nachdem ein 26-Jähriger am Montag, den 07. August 2017, gegen 17.00 Uhr, in der Ulrich-von-Hutten-Straße in Sondershausen ausgeparkt hatte, kam ihm plötzlich in der Einbahnstraße verbotswidrig ein Fahrradfahrer entgegen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen BMW und Fahrrad. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 250 Euro. Der Fahrradfahrer entfernte sich verbotswidrig von der Unfallstelle. Personen wurden nicht verletzt.

Nach Unfall weggefahren

Am Montag, 07. August 2017, gegen 09.00 Uhr, beschädigte ein 88-jähriger Autofahrer beim Ausparken auf einem Parkplatz in der Johann-Karl-Wezel Straße in Sondershausen zwei parkende Autos. Anschließend verließ er pflichtwidrig die Unfallstelle. Dank einer Zeugenaussage konnte der Unfallverursacher ausfindig gemacht werden. An den beiden beschädigten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3200 Euro.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.