nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 15:34 Uhr
08.08.2017
Aus der Polizeiarbeit

Spielothek heimgesucht

In der Nacht von Montag zum Dienstag drangen Unbekannte in die Spielothek Am Volkspark in Sondershausen ein....

Es wurden mehrere Automaten aufgebrochen und eine größere Summe Bargeld gestohlen. Die Diebe hinterließen einen Schaden von mindestens 2000 Euro. Die Kriminalpolizei Nordhausen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Erst in der vergangenen Woche hatte es Einbrüche in Spielhallen in Nordthüringen gegeben. Ob ein Zusammenhang mit dem Einbruch in Sondershausen vorliegt ist auch Gegenstand der weiteren Ermittlungen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

09.08.2017, 10.09 Uhr
Mueller13 | Volkspark!?
Ich gehöre ja zu denen, die schon länger hier leben, kann mich trotzdem mal jemand aufklären, wo dieser Volkspark ist. Vielleicht ist mir ja bisher ein Kleinod unserer Stadt entgangen?
09.08.2017, 10.43 Uhr
Frank1966 | Volksplatz...
...ist sicher gemeint.
09.08.2017, 12.08 Uhr
tannhäuser | Wird wohl...
...die Spielothek hinter Kaufland Richtung Kaserne (Puschkinallee) sein. Da gab's vor nicht allzulanger Zeit auch einen Raubüberfall während der Öffnungszeiten.

Wohl organisierte Bandenkriminalität. Dank offener Grenzen wird es immer gefährlicher, nachts zu arbeiten.
09.08.2017, 13.23 Uhr
tannhäuser | Puschkinpromenade
Nicht Allee. Mein Fehler.

Ich war wohl schon im Strassenumbenennungsmodus, wenn eine Kreishauptstadt mindestens eine Allee für den Vorbeimarsch von Panzern und Bürgern entlang der Ehrentribüne mit den mit mächtigen Volksvertretern der Internationalen Front braucht.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.