nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 18:11 Uhr
03.09.2017
Meldungen vom Sport

Aus der 1. Kyffhäuserliga Tischtennis

Wie spielte die 1. Kyffhäuserliga Tischtennis in der letzten Woche? Hier die Ergebnisse und Kurzberichte von Michael Kirchner...

Oberbösa II - Holzsußra I 8 : 3

Wiehe II - Heldrungen I 8 : 2

Schernberg II - Elektro Sondershausen II 8 : 1

Greußen II - Bad Frankenhausen I 8: 0 NA


Oberbösa 2 besiegte Holzsußra 1 mit einem standesgemäßen Ergebnis. Zunächst gewannen Bochmann/Funke gegen Grahmann/Großheim, doch Kirchner/Etzel mussten die Überlegenheit von Keihm/Kiehm anerkennen. In den Einzeln hielten sich dann Florian Bochmenn und Christian Funke schadlos und gewannen jeweils 2 Spiele. Michael Kirchner konnte seinne 3 Punkte für sich verbuchen. Martin Etzel ging leer aus. Bei den Gästen konnten Sven Grahmann und Rene Großheim je 1-mal jubeln. Steffen und Thomas Kiehm gingen leer aus.


Wiehe 2 bezwang Heldrungen 1 auch recht deutlich. Scheel/Wilke und Springer/Hilbrecht gewannen die Doppel. Andreas Springer und Stefan Hilbrecht sicherten sich jeweils 2 Spiele. Thomas Scheel und Olaf Wilke holten noch je 1 Punkt. Für die Gäste konnte nur Silko Weise 2 Punkte erringen. Bernhardt Kammering und Bernd Diebowsli gingen leer aus.

Schernberg 2 besiegte Elektro Sondershausen 2 deutlich. Heß/Schäfer und Liehmann/Pößel hießen die Sieger der Doppel. Tobias Liehmann und Matthias Heß konnten jeweils 2 Punkte erringen. Christian Schäfer und Steffen Pößel holten noch je 1 Sieg. Für die Gäste konnte nur Oliver John 1 Spiel gewinnen. Dittmar Lack, Thomas Peter und Bernd Schultheiß mussten ohne Spielgewinn abschließen.

Bad Frankenhausen 1 trat in Greußen nicht an.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.