nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 17:50 Uhr
09.09.2017
Feuerwehr aktuell

Feuerwehr in Sondershausen mit buntem Programm

Bei nicht gerade optimalem Wetter, es regnete mal immer kurz, fand heute der Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Sondershausen-Mitte an der Gänsespitze von Sondershausen statt. Auch kn hatte sich unter die Gäste gemischt...

Los ging es wieder wie gewohnt ab 11:00 Uhr mit der Technikschau. Und auch die Möglichkeit des Mittagsessens ist bei Suppe aus der Gulaschkanone war wieder möglich und die Suppe schmeckte sehr lecker.

Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwerpunkt war natürlich Spiel und Spaß für die Kinder und der Kreisjugendring war mit seinem Spielmobil da.

Wie seit vielen Jahren findet Anfang September der Tag der offenen Tür bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sondershausen-Mitte an der Gänsespitze von Sondershausen statt. Und es kamen wieder Gäste vorbei, so die Kameraden der FFW Ebeleben mit historischer Technik.

Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Die Begrüßung der Gäste übernahm Wehrleiter Sven Wreden. Anschließend überbrachte Bürgermeister Joachim Kreyer (CDU) die Grüße der Stadt Sondershausen, begleitet von den Fachbereichsleitern Stefan Schard und Karsten Kleinschmidt, letzterer von Bau und Ordnung ist ja der Verbindungspartner zu den Wehren.

Kreyer mahnte an, die Feuerwehren werden bei der Bevölkerung zu sehr auf ihre Feste reduziert. Sie sind aber eine wichtige Organisation zum Schutz der Bevölkerung. Er rief die Eltern auf, schickt eure Kinder und Jugendlichen zur Feuerwehr, es ist eine Schule des Lebens. Dann hatte Kreyer noch Urkunden dabei mit jetzt seltenem Charakter, denn sie waren im Auftrag des Ministerpräsidenten noch vom früheren Innenminister Poppenhäger unterschrieben.

Die Kameraden
- Andreas Grunert
- Andreas Hoffmann und
- Frank Kirchner
erhielten das silberne Brandschutzabzeichen am Band für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr (siehe Bildergalerie).

Der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes, Mario Hasenbein, überreichte an
- Katharina Wreden und
- Maik Olsen
die Ehrenmedaille in Bronze.

Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Besonders stolz waren Kristin Trappe (Leistungsabzeichen in Gold) und Paul Hagenbruch (Jugendflamme Stufe Bronze) über die Auszeichnungen die Kreisjugendwart Sebastian Thiersch überreichte.

Ab 13:30 gab es einen Stationsbetrieb für die Kindern mit lustigen Aufgaben, siehe Bildergalerie. Wer zu den drei fleißigen glücklichen Teilnehmern gehörte, konnte Preise gewinnen so für den Possen (Klettergarten, Indor-Spielhalle).

Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Die Kameraden der FFW hatten wieder interessante Aktionen vorbereitet. So gab es eine kleine Ausstellung mit älteren Ausrüstungsgegenschänden. Am Nachmittag wird auch wieder für Kaffee und Kuchen gesorgt.
Und auch bei der Tombola gab es nur Gewinner.

Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Als Überraschung für die Kinder gibt es ab 15:00 wieder ein Puppentheater. Und das anfänglich nicht so schöne Wetter besserte sich am späteren Nachmittag.
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehr buntem Programm (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.