../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 13:39 Uhr
10.09.2017
Aus der Polizeiarbeit

Zeugen gesucht

Nach Parkplatzrempler weiter gefahren. Die Polizei sucht zu diesem Vorfall einen Zeugen aus Bad Frankenhausen. Hier die Einzelheiten...

Am Samstag, den 09. September, kam es auf dem Parkplatz vor einem Einkaufsmarkt in der Bahnhofstraße in Bad Frankenhausen zu einer Verkehrsunfallflucht. Gegen 19.50 Uhr wurde ein abgestellter schwarzer Suzuki im Heckbereich durch einen ausparkenden, bisher unbekannten Pkw beschädigt.

Anschließend fuhr der Unfallverursacher davon, ohne den Unfall zu melden. Durch einen Zeugen wurde der Unfall beobachtet. Dieser wird gebeten, sich bei der Polizei in Artern unter der 03466/3610 oder bei der Polizei in Sondershausen unter der 03632/6610 zu melden.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.