nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 10:30 Uhr
08.10.2017
Meldungen vom Sport

Aus der Kegeln Kreisliga

Von den Partien KSV Roßleben III - 1.KC Barb. Artern I und KSV`92 Roßleben III - BW Voigtstedt II liegen uns nicht nur die Spielergebnisse vor...

KSV Roßleben III - 1.KC Barb. Artern I 1629 : 1585

„Es war ein Kraftaufwand mit Hochspannung und glücklichem Ende für uns“, so das Fazit von Kapitän KD. Arnold nach dem Punktekampf gegen den 1.KC Barbarossa Artern I.
Nur einen Tag nach dem Sieg gegen Voigtstedt II standen das Kali- Quartett erneut auf der Bahn, diesmal gegen die Salinestädter.
Die Gastgeber mussten erneut umstellen und begannen mit KD. Arnold (412) und Christian Schumann (382) leider eher mäßig.
Aber auch die Gäste hatten mit Rene`Glaß (394) und Jan Kummer (383) unerwartete Startschwierigkeiten. Die Differenz von 17 Holz zu Gunsten der Heimmannschaft, verhieß Spannung für die Schlussrunde.

Nun legten sich die Gäste ins Zeug und gingen in Führung. Roßleben III musste reagieren, ersetzte Dominik Krey durch Peter König und ab da war Feuer in der Partie. Eine ständig wechselnde Führung- nichts für schwache Nerven.

Am Ende gab das bessere Spiel in die Räumer den entscheidenden Ausschlag für die Hausherren, die mit 3 Siegen optimal in die neue Saison gestartet sind.


Roßl.III: Krey / König 410, Herzau 425
Artern I: Steinbrecher 434, Schuck 374.

KSV`92 Roßleben III - BW Voigtstedt II 1727 : 1658

Das am Freitagabend nachgeholte Punktspiel zwischen dem KSV Roßleben III und BW Voigtstedt II endete mit einem klaren 1727 : 1658- Sieg für die Gastgeber.
Im Starterpaar der Gastgeber waren diesmal Roland Heisler (422) und ein wieder sehr gut aufgelegter KD. Arnold (459). Beide brachten ihre Mannschaft in Führung, da die Gegenspieler Tobias Merkel (427) und Bettina Schroll (408) nicht ganz mithalten konnten.

Der Kampf war aber noch nicht entschieden, bevor die Schlusspaare auf die Bahn gingen.
Denn die Gäste wollten es noch einmal wissen und erzielten mit Mario Griebeck (431) und Sven Kolbe (392) auch tolle Ergebnisse, aber es reichte trotzdem nicht.

Für Roßleben III knackte Kim Vi Luu (412) zum ersten Mal die 400-er Marke-toll! Sein Spannemann Knut Herzau (433) komplettierte die tolle Teamleistung.


Aus der Kegeln  Kreisliga (Foto: Knut Herzau)
Dank der Unterstützung von Herrn Friedhelm Verges startet die 3. Mannschaft mit neuen Trikots in die Saison 2017/18. v.l.n.r.: Nico Fricke-Kim Vi Luu-KD. Arnold- Heike Schmiedehausen-Knut Herzau-Christian Schumann u. Roland Heisler. Es fehlen Domonik Krey u. Olaf Scharmann.

Text und Bild: Knut Herzau
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.