nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 12:27 Uhr
11.10.2017
Aus dem Vereinsleben

Musik-Workshop im Weltladen Sondershausen

Lateinamerikanische Klänge zum 5-jährigen Weltladenjubiläum erklingen nächste Woche und Sie können dabei sein...

Am 17. Oktober ist Herr Carlos Sánchez-Chinén mit einer Vielzahl an Instrumenten aus seiner Heimat im „Eine Faire Welt e.V.“ zu erleben. Schon zur Weltladeneröffnung im Oktober 2012 bereicherte Herr Sánchez die Feier mit
.
So ist es dem Verein eine besondere Freude, ihn auch zum 5-jährigen Weltladenjubiläum begrüßen zu dürfen. Dieses Mal zu einem öffentlichen Workshop in dem Geschichte, Besonderheiten, Bauweisen und Spieltechniken der traditionellen Instrumente Lateinamerikas vermittelt werden. Dabei wird es auch ausreichend Gelegenheit zum Ausprobieren und gemeinsamen Musizieren geben.
Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr und soll in einer lockeren Runde mit Musik und Gesprächen ausklingen.

Herr Carlos Sánchez-Chinén wurde in Lima/Peru geboren. Nach Beendigung seines Musikstudiums in Moskau zog er 1990 nach Deutschland. Er trat und tritt als Musiker auf und war 10 Jahre an mehreren Musikschulen tätig. Herr Sánchez hält Diavorträge und macht Musikprojekte, um die Menschen - vor allem auch Kinder - für das Leben und die Kultur Lateinamerikas, speziell Perus, zu begeistern. Dabei ist seine Musik- und Pädagogikausbildung sehr wertvoll.

Seine Liebe zur Musik und die Verbundenheit zu seiner Heimat ließen in ihm die Idee zum Firmenkonzept von „Arte Indio“, dem Handel mit Kunsthandwerk unter den Maßstäben des fairen Handels, reifen. Inzwischen beliefert „Arte Indio“ Weltläden deutschlandweit und betreibt einen Online-Shop.

Eine Auswahl lateinamerikanischer Artikel gibt es auch im Weltladen Sondershausen. Dieser wird vom Verein „Eine Faire Welt e.V.“ getragen. Neben einer breiten Auswahl an Kaffee- und Teespezialitäten sowie weiteren Lebensmitteln bietet der Weltladen in der Burgstraße 6 ein vielfältiges und attraktives Sortiment fair gehandelter Waren angefangen bei Schmuck über Tücher, Taschen und Textilien bis zu Spielzeug, Deko-Artikeln und Musikinstrumenten.

Musik-Workshop im Weltladen Sondershausen (Foto: Jana Groß)
Kontakt und weitere Infos:
Eine Faire Welt e.V. Sondershausen
Burgstraße 6
E-Mail: faire-welt-sdh@posteo.de
Telefon: 03632/8287338 (zu den Öffnungszeiten)

Öffnungszeiten: Dienstag von 10-18 Uhr, Donnerstag von 14-18 Uhr und Freitag von 10-13 Uhr.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.