nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 19:59 Uhr
09.11.2017
Gut geschwommen

24-Stunden-Hatz für den gute Zweck

In der Schwimmhalle der Karl-Günther-Kaserne in Sondershausen wurde seit dem gestrigen Vormittag 24 Stunden lang für den gute Zweck geschwommen. Das „Kuratorium - Aktion für Behinderte in Nordthüringen e.V.“ hat wieder Sponsoren für diese nun schon traditionelle Veranstaltung gefunden...

Heute begann in der Schwimmhalle der Karl-Günther-Kaserne das jährliche 24-Stunden-Schwimmen. Auch in diesem Jahr können wieder Vereine, Schulen und Institutionen aus Sondershausen und Umland von 09:30 Uhr bis 22:00 Uhr am Schwimmen teilnehmen.


Tradition ist nun schon, dass Personen des öffentlichen Lebens und Sponsoren vom Kommandeur des Feldwebel-/ Unteroffizieranwärter-Bataillon 1, der ja auch der Vorsitzende des „Kuratorium - Aktion für Behinderte in Nordthüringen“ ist mitgeschwommen.

24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Oberstleutnant Ulrich Rölle begrüßte heute bei der Übergabe des Spendenschecks Marco Wuttke vom finanziellen Unterstützer der Veranstaltung, der Autohaus Peter-Gruppe, sowie Stefan Schard der im Auftrag von Bürgermeister Joachim Kreyer teilnahm. Vor den angetretenen Einheiten in der Karl-Günther-Kaserne war auch die Familie von Luca dabei.

24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Der 13 jährige Luca ist wegen einer Erkrankung dauerhaft auf den Rollstuhl angewiesen. Damit er in den ersten Stock der Wohnung kommen kann, ist ein Plattformlift notwendig. Mit der erschwommenen Spendensumme von 2.501,55 Euro ist eine Teil der notwendigen Summe erreicht worden.

Dazu kamen Schüler sogar aus Worbis und Nordhausen, aber auch Soldatinnen und Soldaten aus Erfurt und Bad Frankenhausen. Geschwommen in den 24 Stunden wurde insgesamt 50.031 Bahnen.

Hier einige Ergebnisse der Schulen

- Staatl. Förderzentrum Sondershausen 23 Kinder mit 536 Bahnen
- Förderschule Sankt Martin Nordhausen 12 Kinder mit 454 Bahnen
- GS Franzberg Sondershausen 42 Kindern mit 904 Bahnen
- GS Käthe Kollwitz Sondershausen 45 Kindern mit 1024 Bahnen
- GS Östertal Sondershausen 40 Kindern mit 1222 Bahnen
- Tabalga Förderschule Worbis 11 Kinder mit 504 Bahnen
- Geschwister-Scholl-Gymnasium Sondershausen 31 Schüler 504 Bahnen
- Berul. Gymnasium Sondershausen 9 Schüler 560 Bahnen.

Weitere Teilnehmer von Staffeln aus der Stadtverwaltung Sondershausen, von Rot-Weiß Sondershausen, Eintracht Sondershausen, der Polizei, Haus Jona und mehr.

Die Soldatinnen und Soldaten hatten ihre Bahnen in der Zeit von 22:00 Uhr bis 09:00 Uhr gezogen.

Hier einige Ergebnisse der Bundeswehr

- Sanitätszug Erfurt 294 Bahnen
- 2. Kompanie 280 Bahnen
- LogStStelle 4 270 Bahnen
- Panzer Bat. Bad Grankenhausen 266 Bahnen
- 1. Kompanie
- Stab 244 Bahnen
- 3. Kompanie 236 Bahnen

- Hptm. Hoffmann
- SF Benike
- ORR Obermeier 82 Bahnen
- OG Rumpf 78 Bahnen
- HFw Klaus 76 Bahnen
- HFw Schmidt 74 Bahnen
- SU Gräfe 62 Bahnen
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
24-Stunden-Hatz für den gute Zweck (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.