nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 00:54 Uhr
14.11.2017
Meldungen aus der Region

Weihnachtsmarkt-Express nach Naumburg

Auch dieses Jahr gibt es wieder einen Weihnachtsmark-Express nach Naumburg. Hier schon mal die Informationen zum Vormerken...

Am 03.12.2017 bringt Sie der Weihnachtsmark-Express nach Naumburg. Der Sonderzug fährt um 13.05 Uhr am Bahnhof Donndorf und 13.12 Uhr am Bahnhof Roßleben ab.

Weihnachtsmarkt-Express nach Naumburg (Foto: IG Unstrutbahn)
In Naumburg ist am 03.12.2017 der Weihnachtsmarkt auf dem wunderschönen Marktplatz geöffnet. Zudem laden 27 weihnachtlich geschmückte Höfe zum Verweilen ein. Wussten Sie, dass in Naumburg der weltweit erste Stollen um 1329 gebacken wurde?
Um 17.35 Uhr ab Naumburg Ost und um 17.42 Uhr ab Naumburg Hauptbahnhof bringt der Weihnachtsmarkt-Express Sie wieder nach Hause.

Fahrkarten für den Weihnachtsmark-Express erhalten Sie im Zug und am Bahnhof. Eine Reservierung ist nicht notwendig. Im Zug bestehen ausreichend Sitzplatzkapazitäten. Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren zahlen den halben Fahrpreis. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenfrei. An den Bahnhöfen in Donndorf und in Roßleben stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zum Abstellen Ihrer Autos zu Verfügung.

Und hier der Fahrplan im Einzelnen:
Weihnachtsmarkt-Express nach Naumburg

Interessengemeinschaft Unstrutbahn e.V. - Damit die Bahn fährt
Internetauftritt www.unstrutbahn.de
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.