nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:59 Uhr
13.11.2017
Aus der Polizeiarbeit

Diebstahl und Drogeneinflusss

Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss gestoppt, sowie Autoscheibe eingeschlagen und Rucksack gestohlen, dass die heutigen Meldungen der Polizei...

Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss gestoppt

In Immenrode wollten Polizisten am Sonntagabend gegen 22.00 Uhr den Fahrer eines Ford kontrollieren. Statt anzuhalten, flüchtete der Fahrer jedoch mit überhöhter Geschwindigkeit vor den Polizisten. In der Hauptstraße in Straußberg gelang es schließlich, das Fahrzeug zu stoppen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 35-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Außerdem zeigte ein Drogentest ein positives Ergebnis. Anzeige wurde erstattet und die Weiterfahrt untersagt.

Autoscheibe eingeschlagen und Rucksack gestohlen

Eine Familie hatte ihr Fahrzeug am Sonntag gegen 15.30 Uhr auf dem Parkplatz am Stausee Kelbra geparkt. Als die Familie gegen 16.30 Uhr nach einem Spaziergang zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie fest, dass die hintere Seitenscheibe eingeschlagen wurde. Der oder die Diebe stahlen anschließend einen schwarzen Kinderrucksack von der Rücksitzbank des Fahrzeuges. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen unter der 03632/6610 entgegen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.