nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 14:42 Uhr
01.12.2017
Neues aus Bad Frankenhausen

Aufruf aus Bad Frankenhausen

Das Regionalmuseum Bad Frankenhausen beteiligt sich 2018 am kulturellen Themenjahr des Landes Thüringen „Industriealisierung und soziale Bewegungen in Thüringen“. Dazu sucht man Exponate....

Die Schuhfabrik in Bad Frankenhausen, die ein fester Bestandteil des Schuh-kombinates „Paul Schäfer“ in Erfurt war, soll in den Mittelpunkt einer Sonderausstellung rücken.
Unter dem Titel „Vom Schusterhandwerk zur Schuhfabrik“ wird diese voraussichtlich ab Juli 2018 in den Gewölberäumen des Regionalmuseums Bad Frankenhausen zu sehen sein.

Um unseren Besuchern einen bestmöglichen Gesamtüberblick über die Produktionsvielfalt des Schuhkombinates „Paul Schäfer“ geben zu können, benötigen wir noch dringend Schuhe, die hier im Zeitraum 1963 bis 1990 hergestellt wurden.
Wer hat noch Schuhe die im Schuhkombinat „Paul Schäfer“ in der ehemaligen DDR produziert wurden?
Würden Sie diese dem Regionalmuseum in Bad Frankenhausen für die Ausstellung zur Verfügung stellen?

Gesucht werden speziell:
Damen-, Herren-, Kinderschuhe
Salamander- Schuhe
Römer-Sandalen (-latschen, „Jesuiten“)
evtl. Bundschuhe


Die Schuhe können an der Museumskasse des Regionalmuseums in Bad Frankenhausen, Schlossstraße 13
von Mittwoch bis Sonntag
in der Zeit von 10.00 Uhr 17.00 Uhr abgegeben werden.
Tel.: 034671 / 62086
museum@bad-frankenhausen.de
www.regionalmuseum-bfh.de

Für Ihre Mithilfe wären wir Ihnen sehr dankbar.
Die Mitarbeiter des Regionalmuseums Bad Frankenhausen
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.