nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 17:34 Uhr
03.12.2017
Aus der Polizeiarbeit

Verkehrsgeschehen im Kyffhäuserkreis

Zwischen Borxleben und Riethnordhausen endete ein Fahrt am Baum und in Roßleben klappte ein Ausparken nicht...

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Borxleben und Riethnordhausen fuhr am Freitag den 01.12.2017, 22:45 Uhr ein Pkw Renault gegen einen Baum. Der Fahrer (46 J) kam nach dem Durchfahren einer Linkskurve auf überfrorener Fahrbahn ins Schleudern und prallte seitlich gegen ein am Straßenrand stehenden Baum. Der Fahrer blieb unverletzt. Der verursachte Gesamtschaden wird auf über 5.000,-EUR geschätzt.


In Roßleben, Richard-Hüttig-Platz 11 übersah am Freitag 01.12.2017, gegen 12:30 Uhr, die Fahrerin (48J) eines Pkw VW Passat beim rückwärts Ausparken aus der Parklücke den dahinter verkehrswidrig abgeparkten Pkw VW Golf. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Fahrerin des Passat unverletzt blieb. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 4.500 EUR.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.