nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 17:49 Uhr
03.12.2017
Meldungen vom Sport

Tischtennis der 2. und 3. Kyffhäuserliga

Hier die Ergebnisse der 2. Kyffhäuserliga und 3. Kyffhäuserliga im Tischtennis. Hier Mario Köhler mit den Infos...


2. Kyffhäuserliga

SG Berka - TTC Oberbösa e.V. III 7:7

Das Spiel des Dritten gegen den Ersten wurde ein spannendes und am Ende ausgeglichenes Spiel. Die bis dahin verlustpunktfreien Oberbösaer verloren ihre Doppelpartien, konnten am Ende aber aufgrund einer ausgeglichenen Leistung (Bischoff, Georg und Christian Heilmann je 2 Punkte, Schermer 1 Punkt) ein Unentschieden erreichen. Auf Seiten des Gastgebers gewann Köhler alle Partien (3,5 Punkte), Preuhsler und Burscher holten je 1,5 Punkte, Pape konnte nur einen halben Doppelpunkt gewinnen.


TTV Schernberg III - TTC Oberbösa e.V. III 8:4


Der Zweite gegen den Ersten war das Spitzenspiel der Woche. Am Ende gewann der Gastgeber und konnte damit auf den ersten Platz klettern. Nach den Doppelpartien noch 2:0 in Front, konnten die Gäste in den Einzelpartien nicht mehr mithalten. Nur Heilmann und Atrat konnten ein Einzel gewinnen. Schermer und Bischoff gingen leer aus. Auf der anderen Seite gewannen Gehlert und Cornelius alle Einzelpartien (je 3), Kohlhase und Pößel steuerten noch je einen Punkt zum Sieg bei.


3. Kyffhäuserliga

FSV 2006 Holzthaleben - VfL 1888 Ebeleben 8:4

Die Gäste konnten nur durch Stefan Böttcher (3,5 Punkte-alle Spiele gewonnen) und Neuse (0,5 Punkte) Siege einfahren. Max Böttcher und Hopp konnten kein Spiel gewinnen. Alle anderen Partien gewann der Gastgeber, der mit Auer und Hellmuth (je 2,5), Wegemann (2) und Hörning (1) antrat.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.