nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 20:49 Uhr
03.12.2017
Neues aus Sondershausen

Kein Wetter für die Händler

Da wird immer wieder Schnee für Weihnachtsmärkte gewünscht, damit es romantisch ist, und dann das in Sondershausen…

Kein Wetter für die Händler (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Abgesehen von der Fleischerei Baldur Krause, die in der Wezel-Straße eine Filiale haben, hat es keinen weiteren Händler verschlagen.
Teils war man nicht mal angereist, teils hat man schon vor der Eröffnung wieder abgebaut, wie kn gegen 12:30 Uhr feststellte.

Marktmeisterin, Heidrun Schinköth-Heise, zeigte sich im Gespräch mit kn doch sehr enttäuscht. Manche Händler hatten keine Variante auf Lager, um wenigstens einige herein wehende Schneeflocken abzuwehren, so die Marktmeisterin weiter.


# Kein Wetter für die Händler (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Aber bei dem Schneetreiben blieben auch die Bürger fern, vor allem die Kinder trauten sich kaum auf die Straßen und so zog zur Mittagszeit der Weihnachtsmann traurig allein seine Runde durch die Schlossgalerie.

Kein Wetter für die Händler (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Gut gelöst hatten es die Frauen der Soroptimisten, die hatten wenigstens ein Zelt, dass an drei Seiten geschlossen war. Hier war man wenigstens etwas geschützt. Und der Punsch schmeckte lecker.

Kein Wetter für die Händler (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Weniger gut waren die Herren des Rotary-Club geschützt und musste frieren.

Die Düne hatte mit dem Eingang zur Galerie etwas mehr Glück. Aber auch der Kreisjugendring hatte mit seiner Bastelstraße Glück, aber es fehlten die Kionder.

Nach hoffentlich hat man beim Weihnachtsmarkt etwas mehr Glück mit dem Wetter in Sondershausen.
Kein Wetter für die Händler (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Kein Wetter für die Händler (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Kein Wetter für die Händler (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Kein Wetter für die Händler (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Kein Wetter für die Händler (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Kein Wetter für die Händler (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Kein Wetter für die Händler (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Kein Wetter für die Händler (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

04.12.2017, 08.52 Uhr
conccinella | Kein Wetter für Kinder
Kinder trauten sich nicht auf die Straße? Ja, das passt in unsere Zeit! Die Realität aus Eis und Schnee ist zu hart für unsere zarten Kinderlein, da flüchtet man sich lieber in Computerwelten im überheizten Kinderzimmer.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.