nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 16:57 Uhr
11.02.2018
nnz-Galerie

Erhobenen Hauptes verloren

In der Handball-Champions-League Partie zwischen dem Thüringer HC und Handball Metz mussten sich die Thüringerinnen am Ende knapp geschlagen geben. Eindrücke von des packenden Spiels hat die nnz am Spielfeldrand gesammelt...

Am Ende konnte der THC nicht mit der Geschwindigkeit der Gäste aus dem französischen Metz mithalten. Nach einer packenden Stunde musste man sich mit 29:31 Punkten geschlagen geben. Der Thüringer Handballclub kann dennoch erhobenen Hauptes aus der Partie gehen, mit dem weltmeisterlich besetzten Spitzenteam des französischen Meisters konnte man sich bis zum Schluss auf Augenhöhe messen.
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
Thüringer HC gegen Metz Handball (Foto: Patricia Bischoff)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.