nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 19:29 Uhr
11.02.2018
Fasching aktuell

Frankenhusen alle mohl

Das Motto der Session 2017/2018 beim FKK Wipperveilchen heißt: "Ob Sole- oder Bäderkur, beim FKK gibt´s Fasching pur. Auch wenn es stark windig war, viele Närrinnen und Narren zogen heute durch Bad Frankenhausen, wie ein Leser beobachtete. Hier sein Bericht in Wort und Bild...

Der FKK Wipperveilchen veranstaltete auch in diesem Jahr den traditionellen Rosensonntags-Umzug in Bad Frankenhausen.

Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Rund 25 Laufgruppen und Wagen mit etwa 300 Aktiven starteten am Altstädter Markt und machten sich quer durch die Stadt auf dem Weg zum Anger. Der Zug wurde vom Frankenhäuser Prinzenpaar Kerstin II. und Andreas III. angeführt.

Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Hier bei der Party auf dem Anger

Das Wetter hätte besser sein können, dies tat aber der Stimmung bei den zahlreichen Zuschauern am Streckenrand keinen Abbruch. Angekommen auf dem Anger wurden wieder Ehrungen vorgenommen. Als schönste Laufgruppe wurde Familie Winter, als schönster Wagen die E-Jugend von Blau-Weiss Bad Frankenhausen ausgezeichnet. Zudem erhielt das Prinzenpaar den Sessionsorden des FKK Wipperveilchen.

Text und Bilder: Tobias Nordhausen
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
Frankenhusen alle mohl (Foto: Tobias Nordhausen)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.