nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 12:20 Uhr
13.02.2018
Meldungen aus dem Kirchenkreis

"Solidarisches Zusammenleben der Generationen (LSZ)"

Das Landesprogramm "Solidarisches Zusammenleben der Generationen" (LSZ) ist ein Programm, welches Familien mit bedarfsgerechten Angeboten, dort wo die Familien leben, unterstützen möchte. Dazu diese Meldung aus dem Evangelischen Bad Frankenhausen-Sondershausen...

Die Thüringer Landesregierung plant die Umsetzung dieses Landesprogrammes "Solidarisches Zusammenleben der Generationen (LSZ)" flächendeckend für Thüringen ab 2019. Dafür beziehen Landkreise/Kommunen vom Freistaat Thüringen zusätzliche Mittel für die Angebotserweiterung und -entwicklung bedarfsgerechter Unterstützung von Familien in ihrem Lebensumfeld.
Hier wird unsere Kompetenz als freier Träger mit Blick auf zu entwickelnden Angebote, notwendige Vernetzungen und Kooperationen angefragt. Dieser Anfrage entsprechen wir gern, geht es uns doch in unserer gesamten Arbeit seit jeher um ein gutes Miteinander der Generationen.

Unser Landkreis gehört seit Sommer 2017 zu den beiden Modellregionen, die das Landesprogramm bis 2019 erproben werden.

In diesem Rahmen haben die Kirchenkreise Bad Frankenhausen-Sondershausen und Eisleben-Sömmerda ein gemeinsames Projekt beantragt. Hierbei sollen die Bedürfnisse der Menschen in unserer Region in den Blick genommen werden. Uns liegt daran, Angebote nicht an den Bedarfen der Menschen im Landkreis vorbei zu entwickeln.
Welche Unterstützungsangebote brauchen die Familien in den einzelnen Regionen des Landkreises, um vor Ort gut leben zu können und hier dauerhaft ihre Heimat zu sehen?
Wie können wir mit unseren Einrichtungen, Vereinen und Initiativen alle Generationen unterstützen? Welche Angebote für Familien können wir in gemeinsamen Netzwerken miteinander dafür entwickeln?
Damit dieses Anliegen gelingen kann, brauchen wir Ihre Unterstützung, ihre Erfahrungen und Kompetenzen vor Ort.

Lassen Sie uns dazu zusammenkommen, um mehr vom Landesprogramm "Solidarisches Zusammenleben der Generationen" zu hören und erste Schritte gemeinsam auf diesem Weg zu gehen.
Der Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen lädt gemeinsam mit dem Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda ein zu einer Informationsveranstaltung am 15. Februar 2018 von 19 Uhr bis 21:30 Uhr in Bad Frankenhausen, in den Wilhelm-Schall-Saal des Wilhelmstifts, Stiftstr. 5. Ortsunkundige finden den Eingang über den Hof auf der rechten Seite des Gebäudes. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.