nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 21:55 Uhr
08.03.2018
Neues aus Sondershausen

SPD-Frauentagsfeier im „Thüringer Hof“

Die Frauen der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen im Kyffhäuserkreis (ASF) hatten heute in den Thüringer Hof von Sondershausen eingeladen...

Aufgrund der großen Resonanz im vergangenen Jahr hatten sich wieder interessierten Frauen zusammengefunden, um an einer Führung teilzunehmen, die sich in diesem Jahr mit dem Thema „Sondershausen im Mittelalter“ befasste. Sagte eine Teilnehmerin, da bin ich nun Sondershäuserin, aber einiges wusste ich bisher nicht.

Anschließend gab es einen kleinen Sektempfang und ein gemütliches Beisammensein. Die Begrüßunng der Teilnehmerinnen hatte Simone Panse übernommen. Leider musste kn feststellen, nicht ein Foto ist geworden.

Der Schwerpunkt ihrer kurzen Rede war der Verweis auf 100 Jahre Wahlrecht für Frauen. Sie rief auf, nutzt Eure Stimme bei den nächsten Wahlen. Sie rief auf, wählt die beiden Spitzenkandidatinnen der SPD-Frauen Antje Hochwind für das Amt des Landrats und Anne Bressem für das Amt des Bürgermeisters in Sondershausen.

SPD-Frauentagsfeier im „Thüringer Hof“ (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Landrätin Hochwind überbrachte die Grüße von Dorothea Marx, die noch im Landtag in Erfurt zu tun hatte.

Bei dem einen oder anderen Glas Wein, wurde der Frauentag begangen.
SPD-Frauentagsfeier im „Thüringer Hof“ (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
SPD-Frauentagsfeier im „Thüringer Hof“ (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.