nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 00:20 Uhr
14.03.2018
Neues aus Bad Frankenhausen

„Thüringen. Die Kriminalakte“

Es liest der Autor Mirko Krüger. Wo? Nächsten Dienstag im Regional Museum Bad Frankenhausen...

Am Dienstag, den 20. März 2018, um 19.30 Uhr, liest im Regionalmuseum Bad Frankenhausen Mirko Krüger aus dem Buch „Thüringen. Die Kriminalakte“.
Mirko Krüger ist dem Publikum als Autor und als Redakteur bekannt. Dieses Buch ist in der Reihe die „Thüringen Bibliothek“ erschienen. Hier gibt es bisher mehr als 40 Sachbücher mit meist regionalen Themen.

Zu den neusten Titeln zählt das Buch von Mirko Krüger:
„Thüringen. Die Kriminalakte“.

Thüringen ist nicht nur das Land der Dichter und Denker. Thüringen ist auch ein. Land der Richter und Henker. 20 authentische Kriminalfälle versammelt dieses Buch. Jedes Kapitel erzählt weit mehr als nur von Mord und Totschlag. Die Fälle lassen uns eintauchen in die Geschichte Thüringens sowie in die Biografien berühmter Zeitgenossen.

Wir erkunden, was Luther mit einem Ritualmord zu tun hat. Wir erfahren von einem liebestollen Landesherrn, der es schafft, um die Todesstrafe herumzukommen. Wir treffen auf Johann Sebastian Bach, der in eine Schlägerei gerät. Wir verfolgen Richard Wagner, der steckbrieflich gesucht wird und in Weimar unterschlüpft. Wir erkunden das Geheimnis um Schillers falsche Schädel. Wir lernen jenen Mann kennen, der die Folter abschaffte. Schließlich erleben wir, wie der Weihnachtsbaum zum Kriminalfall wirdů

Die Geschichten im Buch gehen teils weit über die Veröffentlichungen in der Zeitung hinaus. Zu nahezu jedem Kapitel gibt es Zweit- und mitunter auch Dritttexte mit hintergründigen Informationen.

Natürlich ist Mirko Krüger auch in der Kyffhäuserregion auf Spurensuche gegangen. Hier berichtet er von dem gescheiterten Prinzenraub sowie von einer archäologischen Spurensuche nach Thüringens ältesten bekannten Mordopfern.
Seien Sie also gespannt auf „Thüringen. Die Kriminalakte“.

Zu dieser Veranstaltung laden ein das Regionalmuseum und der Heimat- und Museumsverein Bad Frankenhausen e.V.
„Thüringen. Die Kriminalakte“ (Foto: Regionalmuseum Bad Frankenhausen)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.