nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 18:28 Uhr
13.03.2018
Neues aus Sondershausen

Vorbereitung für Kochteam

Stadtwerke Sondershausen GmbH schicken Schülerkochteam der Johann-Karl-Wezel Schule zum 21. Schülerkochpokal ins Rennen. Von den Vorbereitungen erst Informationen...

Ende Februar fiel der Startschuss zum 21. Thüringer Schülerkochpokal in Erfurt. Mit dabei, Schüler der Koch AG der Johann-Karl-Wezel Schule aus Sondershausen. Diese hatten sich um die Teilnahme am Wettbewerb beworben und wurden von den Stadtwerken Sondershausen ausgewählt, unter dem Motto „Thüringen quer Beet - Tierisches Eierlei in buntem Gewand“ anzutreten.

Die Koch AG der Schule gibt es bereits seit 4 Jahren. Zwei Gruppen der Klassenstufen 5 und 7 wechseln sich hier unter der Leitung von Frau Imke Neubert im Wochenrhythmus ab und kochen eifrig, um im Anschluss gemeinsam zu essen und sich über den Kochablauf auszutauschen. Das Kochteam für den Wettbewerb stammt aus der 7. Klassenstufe und umfasst 6 Schüler. Mit dabei: Hannes, zuständig für die Vorspeise - Paul, zuständig für den Hauptgang - Lena, zuständig für die Nachspeise sowie Kira, zuständig für die Tischdekoration und den Service. Weitere Unterstützer des Teams sind Colleen und Martin.

Sandra Mergl von den Stadtwerken Sondershausen GmbH besuchte die Koch AG bereits vor einigen Tagen und schaute den jungen Köchen über die Schulter. Dabei lernte sie die Schüler der AG und speziell das Kochteam kennen.

Vorbereitung für Kochteam (Foto: Stadtwerke Sondershausen)
Kitchen Kings der Koch AG Johann-Karl-Wezel Schule Sondershausen Foto Stadtwerke

Am kommenden Donnerstag, 15.03.2018, findet ein Probekochen des Teams unter Wettbewerbsbedingungen statt. Hierbei werden die „Kitchen Kings“ durch Frau Neubert und Herrn Örtel, Koch und Juror aus Leidenschaft sowie 1. Vorsitzender Bund der Köche Erfurt, an der Schule unterstützt.

Das Team stellt sein Menü vor und erhält zudem von den Stadtwerken Sondershausen GmbH die Kochbekleidung. Jana Vogler, Leiterin Vertrieb der Stadtwerke Sondershausen GmbH, wird diese übergeben. „Bereits vor einigen Jahren konnten wir ein Kochteam aus Sondershausen unterstützen. Wir freuen uns, nun beim 21. Schülerkochpokal wieder mit einem Team vertreten zu sein. Gesunde Ernährung ist wichtig und sollte ins Bewusstsein rücken. Wir drücken den „Kitchen Kings“ im Mai beim Wettbewerb ganz fest die Daumen.“

Hintergrund: Der Schülerkochpokal ist ein renommierter Kochwettbewerb für Mädchen und Jungen der Klassenstufe 5 bis 12, der die Auseinandersetzung mit gesunder, vollwertiger und klimafreundlicher Ernährung in den Fokus stellt. Im Austausch mit Berufsköchen fördert er das Erlernen von Koch- und Zubereitungsfähigkeiten. Aufgabe ist die vorwiegende Verwertung von regionalen und saisonalen Produkten.

Bewusst sollen sich die Teilnehmer mit ihrer Heimatregion, der Herkunft und Herstellung von heimischen Produkten sowie deren Verarbeitung beschäftigen. Als Großprojekt der KOCHEN macht Schule gGmbH, sensibilisiert der Schülerkochpokal Kinder und Jugendliche nachhaltig für eine ausgewogene Ernährung und den achtsamen Umgang mit Lebensmitteln, motiviert sie zu kritischem Denken und selbstbestimmten Handeln. Schirmherrin des Thüringer Schülerkochpokal ist Birgit Keller, Thüringer Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.