nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 08:57 Uhr
15.04.2018
Aus der Polizeiarbeit

PKW vs. Krad - ein Verletzter

Bei einem Unfall in Roßleben gab es zusätzlich einen erheblichen Sachschaden, so die Meldung der Polizei...

Am Samstag, den 14.04.2018, gegen 11:20 Uhr befuhr der Führer (21 Jahre ) eines PKW Opel Corsa in der Ortslage Roßleben die Wendelsteiner Straße Richtung Ortsausgang.Er hatte die Absicht nach links in Richtung Tankstelle abzubiegen und ordnete sich in die Linksabbiegerspur ein. Beim Abbiegen übersah er den sich im Gegenverkehr befindlichen vorfahrtsberechtigten Führer (63 Jahre) eines Kraftrades Yamaha.

In der weiteren Folge kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Durch die Kollision flog der Motorradfahrer über die Motorhaube und schlug mit dem Helm auf die rechte Seite der Frontscheibe. Anschließend kam er verletzt links neben dem PKW zum liegen. Unmittelbar nach dem Zusammenstoß kam ein Rettungswagen an die Unfallstelle und übernahm sofort die ersten Hilfe Maßnahmen.

Der Kradfahrer wurde anschließend mit Verdacht einer Fraktur des Daumens und Schürfwunden ins Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 6.000 Euro.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.