nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 06:54 Uhr
14.05.2018
Warum wir es immer wieder tun wollen

Der besondere Reiz des Lottospielens

Selbst in der Vergangenheit galten Glücksspiele als besondere Herausforderung und auch als geselliges Tun. Das Spiel mit dem Glück herauszufordern war schon immer ein ganz besonderes Erlebnis und ist es auch heute noch. Millionen Menschen frönen insbesondere dem Lottospielen und kaum ein Deutscher hat wahrscheinlich noch nicht mindestens einmal einen Lottoschein ausgefüllt und an einer Lotterie teilgenommen...

Der Reiz des Spielens (Foto: uroburos/pixabay.com)
Selbst, wenn sich die Chancen als sehr gering herausstellen, den Jackpot knacken zu können, bleibt dennoch die Hoffnung und der Wunsch, dass man derjenige, der eine ist, der es schafft. Und davon gibt es reichlich, denn die unterschiedlichen Lotterien machen es schließlich möglich auf ganz vielen verschiedenen Möglichkeiten sein Glück zu versuchen und schließlich auch herauszufordern.

Der Reiz ist groß


Der besondere Reiz vielleicht alles zu gewinnen, den Jackpot zu knacken, macht es schließlich aus, dass jeden Tag Millionen Menschen weltweit ihren Tipp abgeben. Wie groß und verbreitet die Suche nach dem Spielglück ist, wird auch schnell Anhand der Sehenswürdigkeiten der Stadt Las Vegas deutlich (Infos). Streift man hier durch die Straßen und betrachtet die gigantischen Bauwerke, so wird einem schnell klar, wie viel Geld und Hoffnung Menschen in ihr potenzielles Glück investieren.

In der Hoffnung der eine zu sein, der den Jackpot knackt, füllt man auch immer wieder den Lottoschein aus und gibt seinen Tipp ab. Und dieser kann je nach Lotterie ganz schön hoch sein. Millionen Euro-Gewinne sprudeln so immer wieder Glücklichen in den Schoß und so mancher ärgert sich, wenn er nur beim Ausfüllen des Lotteriescheins mit einer Zahl knapp daneben lag und so den Zug verpasste.

Besonders hierzulande ist das Lottospielen besonders begehrt, denn wir Deutschen scheinen gerne unser Glück immer wieder, Woche für Woche auf Neue auf die Probe stellen zu wollen. Denn rund 7,8 Millionen deutsche Bundesbürger spielen regelmäßig Lotto. Sie füllen also Woche für Woche ihren Lotterieschein mit den Glückszahlen aus. Hoffen und bangen bei den Ziehungen der Glückszahlen und immer wieder wird auf diese weise schließlich bei jeder Lotterie auch der Gewinner unter den Millionen Verlierern auserkoren und ermittelt.

Europa-weit verbreitet

In Europa scheint generell das Lotteriefieber schon seit geraumer Zeit ausgebrochen zu sein. Denn in fast jedem europäischen Land wird fleißig der Lottoschein ausgefüllt. Und jede Menge unterschiedliche Lotterien stehen den Spielern dabei schließlich mittlerweile zur Verfügung. Bei Eurolotto zeichnet sich dieser Trend ganz deutlich ab. Denn hier werden eine Vielzahl an unterschiedlichen Lotterien und ihren Möglichkeiten angeboten und aufgezeigt. Von kleinen Gewinnsummen bei geringen Einsätzen, bis hin zu großen Gewinnen und dicken Jackpots. Alles ist dabei und die europäischen Mitspieler tun es diesbezüglich gleich. Wer mehr über Eurolotto erfahren möchte, kann sich hier tiefer-gehend darüber informieren.

Geringes Risiko bei geringem Einsatz

Desto geringer der Einsatz, umso kleiner ist das Risiko bei Verlusten und der Gewinn relativ niedrig? Bei Lotto ist das nicht zwingend relevant. Denn schon beim Ausfüllen eines einzigen Lottoscheins der Lotterie kann der Jackpot von mehreren Millionen Euro auf den Gewinner warten. Das ist es auch, was das Lottospielen zu lukrativ und reizvoll macht. Schlussendlich kann jeder auf diese Weise sein Glück herausfordern - und dies nur mit ein paar Zahlen und Kreuzen. Teurer wird es in der Regel, wenn in Serien und System gespielt wird. Oder auch, wenn für gleich mehrere Wochen oder sogar Monate der Tipp reichen soll und sich die Chance auf Gewinn dadurch erhöht. Auch ganze Freundesgruppen, Sportvereine oder andere Gruppierungen spielen gemeinsam und nicht selten gewinnen sie auch dabei. Es muss schließlich nicht immer der Jackpot sein, manchmal reicht auch nettes Sümmchen, dass völlig unerwartet in die Haushaltskasse sprudelt.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.