nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 10:35 Uhr
14.05.2018
Aus der Polizeiarbeit

Ohne Fahrerlaubnis mit Quad überschlagen

Da kommt einiges auf den Fahrer zu, was da die Polizei in Heldrungen alles ermittelte...

Am 12.05.2018 gegen 19:30 Uhr befuhr ein Quadfahrer (19 Jahre ) die Steinstraße in der Ortslage Heldrungen. Aus bislang ungeklärten Gründen kam er nach rechts ab und fuhr gegen einen parkenden PKW Ford.

Der Quadfahrer überschlug sich und landete auf dem Gehweg. Durch den Sturz wurde er schwer verletzt. Im Rahmen der Ermittlungen wurde bekannt, dass der Fahrer keine Fahrerlaubnis besitzt und das Quad nicht zugelassen war.

Da der Fahrer unter Einfluss von berauschenden Mitteln und Alkohl stand, wurde eine Blutentnahme angeordnet.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.