nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 11:55 Uhr
17.05.2018
Aus der Polizeiarbeit

Bei Kontrollen fündig geworden

In Sondershausen und Roßleben wurde die Polizei bei Kontrollen auf Drogen und Alkohol fündig...

Fahrer unter Alkohol und Drogen gestoppt

Am Mittwochabend kontrollierten Polizisten in der Hospitalstraße den Fahrer eines Audi. Mit dem Mann wurde sowohl ein Alkohol- als auch ein Drogentest durchgeführt. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 0,22 Promille. Auch der Drogentest verlief positiv. Der 30-Jährige musste mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Gegen den polizeibekannten Fahrer wurde Anzeige erstattet. Sein Auto musste stehen bleiben.

Mehrere Anzeigen nach Verkehrskontrolle

Auf die abgelaufenen Versicherungskennzeichen einer Simson wurden Polizisten am Mittwoch in Roßleben aufmerksam.

In der Ziegelrodaer Straße wurde der Simson-Fahrer schließlich gestoppt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er außerdem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ein Drogentest verlief ebenfalls positiv. Der junge Mann wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Gegen den 21-Jährigen wurden Anzeigen erstattet.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.