nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 17:00 Uhr
04.06.2018
Neues vom Ost Klassiker Klub Wolkramshausen

25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018

Es ist die reizvolle Landschaft, es sind die darin vorhandenen Zeugnisse einer sehr wechselvollen menschlichen Geschichte und es sind vor allem die dort ansässigen Menschen, die oft in Generationen verwurzelt sind und somit auch eine innige Verbundenheit zu der unmittelbaren Heimat besitzen und auch zeigen...


Viele große Ereignisse in der Weltgeschichte insbesondere aber auch in der Geschichte Deutschlands prägten diesen Landstrich Thüringens. Es waren Ereignisse des Leides aber auch des Stolzes auf die Leistungen der Thüringer in der Kultur und Kunst sowie in der technischen und ökonomischen Entwicklung, die sich in dieser Region vollzogen. Ein Beispiel der technischen Entwicklung in Apolda war der Fahrzeugbau an den bis heute gern erinnert wird.

Bereits in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts entwickelte die damalige Firma A. Ruppe & Sohn ein Motorrad mit der Bezeichnung „Apoldania“. Dieser Entwicklung folgten dann die legendären Kleinwagen mit den Typenbezeichnungen „Piccolo, Mobbel und Apollo“. Diese Konstruktionen entsprachen dem Zeitgeist und waren auf dem damaligen Binnenmarkt gefragte Fahrzeuge, obwohl die Geschichte der Apollo Werke, bezogen auf den Automobilbau nur eine kurze Zeit in Anspruch nahm. Bis heute aber konnten doch einige wenige Exemplare dieser Fahrzeuggeschichte in Apolda für die Nachwelt erhalten bleiben, die das Fundament einer großen Leidenschaft vieler Bürger für historische Fahrzeuge und dem Motorsport in dieser Region bilden.

Am zurückliegenden Wochenende fand mit diesem Hintergrund nun in Apolda das 25. Treffen historischer Fahrzeuge nach der politischen Wende 1989 unter dem diesjährigen Motto „Oldtimer auf Genusstour“ statt. Der Veranstalter, eigentlich eine ganze Region und nicht nur der MC Apolda im Dachverband des AvD, organisierten in bewährter Form eine der besten Oldtimerveranstaltungen in Deutschland. Das Interesse an dieser Veranstaltung ist bundesweit gesehen sehr groß. Aus 11 Bundesländern konnten allerdings von über 500 Anmeldungen nur ca. 260 historische Fahrzeuge zu gelassen werden.

Die Mitglieder des Ost Klassiker Klubs Wolkramshausen, die bereits seit mehreren Jahren gern an dieser brillanten Veranstaltung teilnahmen, meldeten auch in diesem Jahr wieder mehrere Fahrzeuge zu der ca. 100 km langen Fahrt an. Der Veranstalter wählte aus dem Wolkramshäuser Klubangebot vier Fahrzeuge aus. Es handelte sich dabei um eine Jawa 350 mit einer originalen Rennverkleidung aus der Produktion des damaligen DDR- Meisters im Rennsport, Hartmut Thaßler, (Christian Rein), einen Trabant P 500 Kombi mit originaler Campingausstattung (Janin Beyer) einen EMW 327 Cabrio, gebaut in Eisenach (Frittjoff Franz) und einem BMW 328 Sport Bj. 1938 ebenfalls eine Thüringer Produktion (Joachim Mäder).

Das Treffen begann wie geplant am Freitagabend im Restaurant und Garten des Hotels am Schloss in Apolda. Die zum überwiegenden Teil auch sehr hochwertigen Oldtimer waren zu diesem Zeitpunkt bereits in der bewachten Tiefgarage abgestellt. Am folgenden Tag erfolgte auf dem Marktplatz in Apolda der Start der Fahrzeuge, welche durch einen sachkundigen Moderator noch kurz vorgestellt wurden. Die Fahrt ging dann bei bedeckten Himmel und kühlen Temperaturen, ideal für Oldtimer, von Apolda in den Kurpark von Bad Sulza. Dort gab es den ersten Halt mit einer ordentlichen Verpflegung und Life- Musik einer Jazz Formation.

Weiter ging dann die Fahrt nach Heichelheim in die Produktionsstätte der Thüringer Klöße. Dort wurden natürlich Gerichte mit Klößen gereicht, ein ansässiges Fahrzeugmuseum konnte besichtigt werden und ein Fanfarenzug sorgte für eine wirklich tolle musikalische Stimmung.

Nach diesem zweiten Halt ging die Tour weiter nach Apolda und der Tag wurde mit einem festlichen Empfang in der Vereinsbrauerei Apolda kulturell und kulinarisch um Mitternacht beendet.

Beeindruckend war für alle Teilnehmer dieser Oldtimertour bei den zahlreichen Ortsdurchfahrten die Partystimmung der Anwohner. Viele freundliche Menschen, mit Essen und Getränken reichlich ausgestattet, saßen einige Stunden an den Straßen und hatten ihre Freude an den vielen alten Gefährten. Als hervorragend muss auch der Einsatz der Thüringer Polizei bewertet werden, die den zahlreichen Kreuzungen für eine freie Fahrt der Oldtimer sorgten.

An den Gesichtern der Beamten war deutlich zu sehen, dass für sie derartige Einsätze entspannt sind, da es sich nur um freundliche Menschen in langsam fahrenden alten Fahrzeugen handelte.

Die Veranstaltung endete dann am folgenden Sonntag mit einer Ausstellung und Präsentation der Oldtimer auf dem Schlossparkplatz, einer Preisverleihung und einem Korso durch die Stadt Apolda.

Aus der Sicht der Teilnehmer des Ost Klassiker Klubs Wolkramshausen wurde auch in diesem Jahr das Versprechen der Veranstalter „Oldtimer auf Genusstour“ hervorragend erfüllt.
H. Rein
Ost Klassiker Klub Wolkramshausen
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 2018 (Foto: Ost Klassiker Klub Wolkramshausen)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.