nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:50 Uhr
11.06.2018
Neues aus Sondershausen

Spendenglocken für Trinitatiskirche in Empfang genommen

Helmut Köhler und Stefan Schard konnten heute die extra angefertigten Spendenglocken aus der Hand des Firmenchefs der Firma „3D-Schilling“, Herr Dr. Martin Schilling, in Empfang nehmen....

In den 7 kleineren und 3 großen Glocken, die extra angerfertigt und kostenlos zur Verfügung gestellt wurden, sollen an den unterschiedlichsten Stellen und zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten Spenden für den Neuguss einer verschlissenen kleineren Stahlgussglocke und insbesondere der fehlenden großen Glocke der Trinitatiskirche gesammelt werden. Ziel ist, das Glockengeläut schnellstmöglich wieder vollständig erklingen lassen zu können.

Spendenglocken für Trinitatiskirche in Empfang genommen (Foto: 3D-Schilling)
Als extra eingebaute Raffinesse ertönt bei jedem Geldstück, was in die Glocke geworfen wird, ein kleiner Gong. Helmut Köhler und Stefan Schard bedankten sich bei Dr. Martin Schilling und den Tüftlern des „FabLab-Thüringen“ aus Sondershausen/Oberspier für das Engagement und die Unterstützung.

Spendenglocken für Trinitatiskirche in Empfang genommen (Foto: 3D-Schilling)
Vereinzelt wurden bereits die Spendenglocken bspw. im Bürgerbüro der Stadtverwaltung, der Tourist-Info und der Trinitatiskirche aufgestellt. Die restlichen werden folgen. Hierzu soll auch mit Betreibern von Sondershäuser Geschäften Kontakt aufgenommen werden.

Text: Stefan Schard
Fotos: 3D-Schilling
Spendenglocken für Trinitatiskirche in Empfang genommen (Foto: 3D-Schilling)
Spendenglocken für Trinitatiskirche in Empfang genommen (Foto: 3D-Schilling)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.