nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 14:40 Uhr
02.07.2018
Aus der Polizeiarbeit

Schuppen abgebrannt

Zwischen Holzthaleben und Großbrüchter brannte es gestern und die Polizei ermittelt in Richtung Brandstiftung...


Eine schwarz aufsteigende Rauchwolke zwischen Holzthaleben und Großbrüchter führte am Sonntagnachmittag zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz...

Ein Schuppen, in dem Strohballen und landwirtschaftliche Geräte lagerten, war in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen.

Noch am Nachmittag kamen Kriminalisten am Brandort zum Einsatz, Anwohner wurden befragt. Momentan gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Zeugen hatten unmittelbar vor dem Feuer Personen in und am Schuppen beobachtet.

Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können keine Angaben gemacht werden.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.