nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 16:08 Uhr
08.07.2018
Neues aus Sondershausen

Kranzniederlegung in der Schachtstraße

Der Bergmannstag gestern in Sondershausen stand ganz im Zeichen von 125 Jahre Bergbaugeschichte in Sondershausen. Dabei gedachte man auch verunglückter Kumpel...

Traditionsgemäß trifft man sich vor dem Bergmannsfamilienfest am Gedenkstein zur Kranzniederlegung zu Beginn der Schachtstraße. So war es auch Gestern. Um 10 Uhr versammelten sich die Vertreter des Bergmannsvereines und ihre Gäste.

Das Bergarbeiterblasorchester intonierte angemessene Musik zum Gedenken. Am 7.Juli 1951 hatten 12 Kummpel bei einem Grubenunglück in Sondershausen ihr leben verloren. Seit dem gedenkt man anlässlich des Bergmannstages der Toten...

Fotoclub Bergmannsverein  (Foto: Fotoclub Bergmannsverein )

Nach der Gedenkrede fand die Kranzniederlegung am Gedenkstein statt. Anschließend ging es zur Eröffnung des 25. Bergmannsfamilienfestes an den Petersenschacht, kn berichtete bereits.


Am Nachmittag sorgten die "Blechbuben" aus Schernberg und ein Alleinunterhalter "Einenkel" für Stimmung.

Fotoclub Bergmannsverein  (Foto: Fotoclub Bergmannsverein )
Letzter Höhepunkt die Verlosung der Preise der Sponsoren.

Fotos: Fotoclub Bergmannsverein
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.